Urschöpfung


Urschöpfung
См. Umprägung.

Словарь лингвистических терминов. – М.: Издательство иностранной литературы. . 1960.

Смотреть что такое "Urschöpfung" в других словарях:

  • Urschöpfung — bezeichnet: den ersten Schöpfungsakt beziehungsweise das Ergebnis dieses ersten Schöpfungsaktes in der Linguistik ein Wort, das neu gebildet wurde und dabei nicht auf bedeutungstragenden Elementen der Sprache beruht, siehe Neuschöpfung Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • _Allgemeines, Urschöpfung — Einführung in die Terminologie: Allgemeines, Urschöpfung: 2.1 2.2 2.3 …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Neuschöpfung — Unter Neuschöpfung (auch: Wortneuschöpfung, Wortschöpfung, Urschöpfung) versteht man ein neugebildetes Wort, das nicht aus bereits bekannten Morphemen hergeleitet ist, sondern lautlich neu entwickelt wurde. (Fleischer Barz 1995: 5f.; Erben 1993:… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Lorber — (* 22. Juli 1800 in Kanischa, damals Herzogtum Steiermark; † 24. August 1864 in Graz) war ein österreichischer Musiker und christlicher Schriftsteller. Sein Werk wird von den christlichen Kirchen den Neuoffenbarungen zugeordnet; er selber… …   Deutsch Wikipedia

  • Neologismus — Ein Neologismus (mit lateinischer Endung entlehnt vom griechischen νεολογισμός neologismos, von νέος neos „neu“ und λόγος logos „Wort“) (auch: Neuwort, neues Wort) ist ein lexikalisches Zeichen (= neues Wort oder mit neuer Bedeutung verwendetes,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zervanismus — Der Zurvanismus (auch Zervanismus) ist eine ausgestorbene Richtung des Zoroastrismus. Zentrales Prinzip der Weltentwicklung in ihm ist „Zurvan“ (die Zeit), die, untrennbar verknüpft, auch die räumliche Dimension des Kosmos ausdrückt. Grundidee… …   Deutsch Wikipedia

  • Zurvanismus — Der Zurvanismus (auch Zervanismus) ist eine ausgestorbene Richtung des Zoroastrismus. Als Prinzip der Weltentwicklung wird „Zurvan“ (die Zeit) angenommen ein Begriff, der auch die räumliche Dimension des Kosmos bezeichnet. Grundidee der Religion… …   Deutsch Wikipedia

  • Zurvaniten — Der Zurvanismus (auch Zervanismus) ist eine ausgestorbene Richtung des Zoroastrismus. Zentrales Prinzip der Weltentwicklung in ihm ist „Zurvan“ (die Zeit), die, untrennbar verknüpft, auch die räumliche Dimension des Kosmos ausdrückt. Grundidee… …   Deutsch Wikipedia

  • 2.1 — Einführung in die Terminologie: Allgemeines, Urschöpfung: 2.1   Schauen wir uns nun an, wie Wörter entstehen können (was die Herkunft der Wörter ist). Man könnte sich vielleicht denken, es sei der einfachste Fall, für etwas Neues auch eine neue… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Estonian language — Infobox Language name=Estonian nativename=eesti keel familycolor=Uralic states=Estonia region=Northern Europe speakers=1.1 million fam2=Finno Ugric fam3=Finno Volgaic fam4=Finno Lappic fam5=Baltic Finnic nation=EST|Estonia EUR|European Union… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.