Ausruf 1 это:

Ausruf 1

Словарь лингвистических терминов. – М.: Издательство иностранной литературы. . 1960.

Смотреть что такое "Ausruf 1" в других словарях:

  • Ausruf — Ausruf …   Deutsch Wörterbuch

  • Ausruf — (lat. Exclamatio, gr. Ekphonesis), rhetorische Figur, Äußerung des Schmerzes, des Unwillens, der Verwunderung in der Anrede an Menschen u. leblose Dinge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausruf — ↑Exklamation …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ausruf — Schrei; Ruf; Zwischenruf * * * Aus|ruf [ au̮sru:f], der; [e]s, e: kurze, laute Äußerung als spontaner Ausdruck eines Gefühls: ein freudiger Ausruf; ein Ausruf des Erschreckens. Syn.: ↑ Aufschrei, ↑ Ruf, ↑ Schrei. * * * …   Universal-Lexikon

  • Ausruf — der Ausruf, e (Aufbaustufe) kurzer Ruf, mit dem verschiedene Gefühle ausgedrückt werden Synonyme: Ruf, Äußerung Beispiele: Als er das sah, stieß er einen Ausruf der Begeisterung aus. Die Ausrufe der Unzufriedenheit beim Publikum wurden immer… …   Extremes Deutsch

  • Ausruf — Aus·ruf der; ein kurzer, plötzlicher Ruf als Ausdruck einer Emotion <ein Ausruf des Schreckens, der Überraschung> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ausruf — Interjektionen (von lat. interiectio, wörtlich „Einwurf“) bilden eine der in der Sprachwissenschaft traditionell unterschiedenen Wortarten. Sie sind definiert als Einzelwörter oder feste Wortverbindungen, die in ihrer Form unveränderlich sind und …   Deutsch Wikipedia

  • Ausruf 2 — См. interiezione …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Ausruf — 1. Aufschrei, Äußerung, Ruf, Schrei; (Rhet.; bildungsspr. veraltet): Exklamation. 2. Ankündigung, Ausrufung, Verkündung, Verlautbarung; (geh.): Kundgabe; (bildungsspr.): Proklamation; (veraltend): Kundgebung; (österr. Amtsspr., sonst veraltet):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ausruf — Aus|ruf …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»