Kausativum


Kausativum
См. causativo.

Словарь лингвистических терминов. – М.: Издательство иностранной литературы. . 1960.

Смотреть что такое "Kausativum" в других словарях:

  • Kausatīvum — (lat., auch Faktitivum), ein abgeleitetes Verbum, das die Veranlassung (causa) zu einer Handlung ausdrückt; s. Verbum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kausativum — Kau|sa|ti|vum, das; s, ...va (Sprachw. veraltet): Kausativ …   Universal-Lexikon

  • Kausativum — Kau|sa|ti|vum 〈 [ vum] n.; Gen.: s, Pl.: ti|va [ va]; Gramm.〉 = Kausativ …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kausativum — Kau|sa|ti|vum [...v...] das; s, ...va <aus lat. (verbum) causativum> (veraltet) svw. ↑Kausativ …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kausativum — Kau|sa|ti|vum, das; s, ...va (älter für Kausativ) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Antikausativ — – (auch rezessiv (lateinisch recedere‚ zurückweichen), ergativiert, ergativ und bei Reflexivität medial genannt) – ist eine Valenzoperation, bei der ein Kausativum um seine Dimension des Veranlassens reduziert wird, indem es durch Streichung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Faktitīv — (lat.), bewirkend, das Bewirken bezeichnend; Faktitivum, soviel wie Kausativum (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Verbum — (lat., Zeitwort, Aussagewort), der Redeteil, der im Ganzen des Satzes die Bestimmung hat, die von dem Subjekt des Satzes zu machende Aussage auszudrücken. Das Nomen, d. h. Substantivum (s. d.) und Adjektivum (s. d.), und das V. sind, wie schon… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • causativo — (каузатив, понудительный залог | causatif | Kausativum | causative | causativo) Глагольная форма, способная выразить ту мысль, что субъект заставляет выполнять действие, а не действует сам. Каузативное значение передается во французском при… …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • nähren — ernähren; beköstigen; verköstigen; verpflegen; füttern * * * näh|ren [ nɛ:rən]: 1. a) <tr.; hat auf eine bestimmte Weise mit Nahrung versorgen: ein Kind mit Muttermilch, Brei nähren; ein gut genährtes Tier. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon