wattseide

  • 1 Wattseide — Wattseide, die schlechteste Sorte Floret, s.d. 2) …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 2 Wattseide — Wattseide,   Schappespinnerei: die von Seidenraupen zuerst gebildete unregelmäßige Fasermasse …

    Universal-Lexikon

  • 3 Wattseide — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Seide [1] — Seide, der Stoff, welcher von den Cocons, den äußern Hüllen der eingepuppten Raupen des Seidenspinners (Phalaena bombyx mori, Endromys mori, Art aus der Gattung Spinner, der weißlich ist, mit einigen dunkeln Querstrichen u. einem halbmondförmigen …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 5 Bombyx mori — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Florettseide — Als Schappe oder auch Schappeseide oder Florettseide bezeichnet man in der Seidenverarbeitung die im Kammgarnverfahren gewonnenen Teile des bereits abgehaspelten Mittelteil des Kokons der Seidenraupen des Maulbeerbaums. Andere, zum Teil veraltete …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Maulbeerbaumspinner — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Maulbeerspinner — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Schappe — Als Schappe oder auch Schappeseide oder Florettseide bezeichnet man in der Seidenverarbeitung die im Kammgarnverfahren gewonnenen Teile des bereits abgehaspelten Mittelteil des Kokons der Seidenraupen des Maulbeerbaums. Andere, zum Teil veraltete …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Schappeseide — Als Schappe oder auch Schappeseide oder Florettseide bezeichnet man in der Seidenverarbeitung die im Kammgarnverfahren gewonnenen Teile des bereits abgehaspelten Mittelteil des Kokons der Seidenraupen des Maulbeerbaums. Andere, zum Teil veraltete …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Seidenraupe — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Seidenspinner — (Bombyx mori): Männchen, Weibchen, Raupe, Kokon, Puppe Systematik Klasse: Insekten (Insecta) …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Seidenspinnerraupe — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Seidenwickler — Seidenspinner Seidenspinner (Bombyx mori) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Vorgespinnst — (Vorspunst), 1) s.u. Spinnmaschine 2) u. Spinnen 1) A) c); 2) so v.w. Wattseide, s.u. Seide S. 778 …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 16 Watte [1] — Watte, 1) Tafeln von Baumwolle, gekratzter Florettseite od. Werrig, welche zum Zwischenfutter warmer Kleider u. Bettdecken, die Hanfwatte auch zum Aussteifen verschiedener Kleidungsstücke gebraucht werden. Nachdem diese Stoffe gehörig… …

    Pierer's Universal-Lexikon