tropensalamander grauschwarzer

  • 1Aikinit — (Nadelerz) Aikinit (stahlgraue Kristallnadeln) aus Beresowsk im Ural Chemische Formel Cu(PbBi)S3 [1] …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Caudata — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …

    Deutsch Wikipedia

  • 3Cinclidae — Wasseramseln Junge Flusswasseramsel (Cinclus pallasii) Systematik Klasse …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Cinclus — Wasseramseln Junge Flusswasseramsel (Cinclus pallasii) Systematik Klasse …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Colias werdandi — ♀ (links), ♂ (rechts) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnun …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Felsengebirgs-Lärche — (Larix lyallii) im Herbst Systematik Klasse: Coniferopsida Ordnung …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Feuerquarz — Jamesonit Jamesonit aus Rumänien, Detailansicht Chemische Formel Pb4FeSb6S14 Mineralklasse Sulfide und Sulfosalze Sulfosalze II/E.22 10 (nach Strunz) 3.6 …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Franckeit — aus der San José Mine, Oruro City, Cercado, Oruro, Bolivien Chemische Formel Fe(Pb,Sn)6Sn2Sb2S14 [1] Mineralklasse …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Franklinit — (schwarz) mit Zinkit (rot) Chemische Formel (Fe,Mn,Zn)(Fe,Mn)2O4 Mineralklasse …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Iota Draconis b — ist ein Exoplanet, der den orangen Riesen Iota Draconis alle 511 Tage umkreist. Auf Grund seiner hohen Masse wird angenommen, dass es sich um einen Gasplaneten handelt. Inhaltsverzeichnis 1 Entdeckung 2 Umlauf und Masse 3 …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Jamesonit — aus der „Anita Mine“, Huaron, Peru Chemische Formel Pb4FeSb6S14 Mineralklasse Sulfide und Sulfosalze Sulfosalze II/E.22 10 (nach Strunz) 03.06.07.01 (nac …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Linneit — und Chalkopyrit aus der Grube Victoria bei Littfeld im Siegerland, NRW (Sichtfeld: 7,2 mm) Chemische Formel Co2+Co23+S4 …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Liste der Krefelder Denkmäler — Inhaltsverzeichnis 1 Denkmäler in der Innenstadt 1.1 Graf Hermann von Neuenahr Moers Standbild 1.2 Otto von Bismarck Standbild 1.3 Kriegerdenkmal 1870/71 …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Lungenlose Salamander — Brauner Bachsalamander (Desmognathus fuscus) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) Klasse …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Orcs — Das Wort Ork, manchmal auch Orc geschrieben (englische Schreibweise), leitet sich vermutlich von dem lateinischen Orcus (Unterwelt) her. Im 20. Jahrhundert wurde der Begriff durch J. R. R. Tolkien wiederbelebt. Orks bevölkern seine Fantasywelt… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Ork — Das Wort Ork, manchmal auch Orc geschrieben (englische Schreibweise), leitet sich vermutlich von dem lateinischen Orcus (Unterwelt) her. Im 20. Jahrhundert wurde der Begriff durch J. R. R. Tolkien wiederbelebt. Orks bevölkern seine Fantasywelt… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Orks — Das Wort Ork, manchmal auch Orc geschrieben (englische Schreibweise), leitet sich vermutlich von dem lateinischen Orcus (Unterwelt) her. Im 20. Jahrhundert wurde der Begriff durch J. R. R. Tolkien wiederbelebt. Orks bevölkern seine Fantasywelt… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Plethodontidae — Lungenlose Salamander Rotrücken Waldsalamander (Plethodon cinereus) Systematik Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda) …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Schwanzlurch — Schwanzlurche Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Schwanzlurche — Grünlicher Wassermolch (Notophthalmus viridescens); subadult Systematik Unterstamm …

    Deutsch Wikipedia