ständestaat

  • 181Gestapo — Verhaftete Gestapo Beamte nach der Eroberung Lüttichs durch die Alliierten …

    Deutsch Wikipedia

  • 182HBLA — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 183HTBLVA — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 184HTBLuVA — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 185Habsburger-Gesetz — Das sogenannte Habsburger Gesetz (HabsbG) betraf die Rechte der Familie Habsburg Lothringen in Österreich nach dem Ersten Weltkrieg. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Republik 2 Ständestaat und NS Zeit 3 Zweite Republik 4 Diskussion …

    Deutsch Wikipedia

  • 186Hahnenschwanzler — Dieser Artikel behandelt die österreichischen Heimwehrgruppen. Für die regulären militärischen Streitkräfte des Unabhängigen Staates Kroatien während des Zweiten Weltkriegs („Kroatische Heimwehr“, „Domobrani“) siehe Hrvatsko domobranstvo; für die …

    Deutsch Wikipedia

  • 187Hammerkreuz — Kruckenkreuz Ein Krückenkreuz oder Kruckenkreuz, auch Hammerkreuz, ist ein gemeines Kreuz mit Querbalken, den „Krücken“, an den vier Enden (vierfaches Taukreuz). Steht das Krückenkreuz in der Schragenstellung (wie das Andreaskreuz), ist es ein… …

    Deutsch Wikipedia

  • 188Heimwehren — Dieser Artikel behandelt die österreichischen Heimwehrgruppen. Für die regulären militärischen Streitkräfte des Unabhängigen Staates Kroatien während des Zweiten Weltkriegs („Kroatische Heimwehr“, „Domobrani“) siehe Hrvatsko domobranstvo; für die …

    Deutsch Wikipedia

  • 189Heinrich Mataja — (* 14. März 1877 in Wien; † 23. Jänner 1937 ebenda) war ein österreichischer Rechtsanwalt und Politiker der Christlichsozialen Partei. Viktor Mataja war sein Halbbruder. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und politische Laufbahn 2 Werke …

    Deutsch Wikipedia

  • 190Herzogtum Westfalen — Territorium im Heiligen Römischen Reich Herzogtum Westfalen Wappen …

    Deutsch Wikipedia

  • 191Hlinkas Slowakische Volkspartei — Die Slowakische Volkspartei (slowak.: Slovenská ľudová strana, SĽS), nach 1925 Hlinkas Slowakische Volkspartei (Hlinkova slovenská ľudová strana, HSĽS), nach 1938 Hlinkas Slowakische Volkspartei – Partei der Slowakischen Nationalen Einheit… …

    Deutsch Wikipedia

  • 192Hlinkas Slowakische Volkspartei – Partei der Slowakischen Nationalen Einheit — Die Slowakische Volkspartei (slowak.: Slovenská ľudová strana, SĽS), nach 1925 Hlinkas Slowakische Volkspartei (Hlinkova slovenská ľudová strana, HSĽS), nach 1938 Hlinkas Slowakische Volkspartei – Partei der Slowakischen Nationalen Einheit… …

    Deutsch Wikipedia

  • 193Hochstift Münster — Territorium im Heiligen Römischen Reich Hochstift Münster Wappen …

    Deutsch Wikipedia

  • 194Johannes Messner — (* 16. Februar 1891 in Schwaz, Tirol; † 12. Februar 1984 in Wien) war ein österreichischer Theologe, Rechtswissenschaftler und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Werke (Au …

    Deutsch Wikipedia

  • 195Jungkonservative — „Konservative Revolution“ ist in der heute verwendeten Form ein 1950 von Armin Mohler eingeführter und bis heute umstrittener Sammelbegriff [1] für eine Gruppe ideologischer Strömungen und der sie tragenden Akteure, die sich im Kontext der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 196K.D.St.V. — Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV) ist ein Dachverband von deutschen katholischen, nichtschlagenden, farbentragenden Studentenverbindungen. Der Cartellverband hat 123 Vollmitgliedsverbindungen in Deutschland …

    Deutsch Wikipedia

  • 197KDStV — Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV) ist ein Dachverband von deutschen katholischen, nichtschlagenden, farbentragenden Studentenverbindungen. Der Cartellverband hat 123 Vollmitgliedsverbindungen in Deutschland …

    Deutsch Wikipedia

  • 198Kalte Enteignung — Als Enteignung bezeichnet man juristisch den Entzug des Eigentums an einer unbeweglichen oder beweglichen Sache durch den Staat, auf Grund der Gesetze und gegen Entschädigung. In der Umgangssprache wird auch die Konfiskation, der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 199Kampitsch — Julius Kampitsch (* 19. September 1900 in Payerbach; † 14. Mai 1974 in Wien) war ein österreichischer Hotelbesitzer und Politiker. Julius Kampitsch besuchte das Gymnasium in Seitenstetten. Er war Besitzer eines Hotels in Payerbach und politisch… …

    Deutsch Wikipedia

  • 200Kanzler (Österreich) — Bundeskanzler Werner Faymann …

    Deutsch Wikipedia