ständestaat

  • 121Ständeordnung — Kleriker, Ritter und Bauer. (Cleric, Knight, and Workman). British Library, Man. Nr. Sloane 2435 f.85, ca. 14./15. Jh. Die mittelalterliche und frühneuzeitliche Gesellschaft Europas gliederte sich in mehrere Stände (lat. statūs, Singular status) …

    Deutsch Wikipedia

  • 122Österreichische Flagge — Nationalflagge Österreichs Vexillologisches Symbol …

    Deutsch Wikipedia

  • 123Österreichische Literatur — Der Begriff „Österreichische Literatur“ ist nicht eindeutig definiert. Es gibt und gab immer wieder Bemühungen, eine eindeutige und allumfassende Definition herauszuarbeiten. Eine generelle, formale Beschreibung ist jedoch nicht möglich, weshalb… …

    Deutsch Wikipedia

  • 124Liste der Statthalter, Präsidenten und Landeshauptleute in Oberösterreich — Landeswappen von Oberösterreich Die Liste der Statthalter, Präsidenten und Landeshauptleute gibt einen Überblick über die obersten Politiker und Beamten des Landes Oberösterreich (anfangs Österreich ob der Enns ). Landesherren waren in dieser… …

    Deutsch Wikipedia

  • 125Michael Skubl — (* 27. September 1877 in Bleiburg, Kärnten; † 24. Februar 1964 in Wien) war als Polizeipräsident von 1934 bis 1938 Leiter der Bundespolizeidirektion Wien. Zuvor hatte er zwischen 1929 und 1933 als Zentralinspektor der Wiener Sicherheitswache, der …

    Deutsch Wikipedia

  • 126Sport in Österreich — Von Sport in Österreich ist seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit der Gründung einzelner Sportvereine die Rede. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts ist die Bildung von Sportverbänden als organisatorischer Rahmen augenfällig. Diese Verbände …

    Deutsch Wikipedia

  • 127Austrofascism — ( de. Austrofaschismus) is a term which is frequently used by historians to describe the authoritarian rule installed in Austria between 1934 and 1938. It was based on a ruling party, the Fatherland Front ( Vaterländische Front ) and the Heimwehr …

    Wikipedia

  • 128Austrian Air Force — History = The Austrian Air Force (de: Österreichische Luftstreitkräfte ) was formed in May 1955 by the victorious Allied powers, it was formed as part of the now fully independent Austrian armed forces (the Bundesheer). Like Germany, there were… …

    Wikipedia

  • 1293. ÖCV — Der österreichische Cartellverband (ÖCV) ist ein Dachverband von katholischen, nichtschlagenden, farbentragenden Studentenverbindungen in Österreich. Entstanden ist der ÖCV am 10. Juli 1933 durch die Abspaltung vom Cartellverband der katholischen …

    Deutsch Wikipedia

  • 1303. Österreichischer Cartellverband — Der österreichische Cartellverband (ÖCV) ist ein Dachverband von katholischen, nichtschlagenden, farbentragenden Studentenverbindungen in Österreich. Entstanden ist der ÖCV am 10. Juli 1933 durch die Abspaltung vom Cartellverband der katholischen …

    Deutsch Wikipedia

  • 131A.K.V. Tirolia Innsbruck — Wappen Zirkel Basisdaten Universitäten …

    Deutsch Wikipedia

  • 132AKV Tirolia — Die Akademische katholische Studentenverbindung Tirolia Innsbruck oder A.k.V. Tirolia wurde am 6. Dezember 1893 als nicht farbentragende Studentenverbindung gegründet. Sie gehört zu den Christlichen Studentenverbindungen Verschiedenes Bundesland …

    Deutsch Wikipedia

  • 133AKV Tirolia Innsbruck — Die Akademische katholische Studentenverbindung Tirolia Innsbruck oder A.k.V. Tirolia wurde am 6. Dezember 1893 als nicht farbentragende Studentenverbindung gegründet. Sie gehört zu den Christlichen Studentenverbindungen Verschiedenes Bundesland …

    Deutsch Wikipedia

  • 134Adolf Stoecker — Hofprediger Adolf Stoecker Adolf Stoecker (* 11. Dezember 1835 in Halberstadt; † 2. Februar 1909 in Gries bei Bozen, Südtirol) war ein evangelischer deutscher Theologe und Politiker. Stoecker begründete mit den Christlich Sozialen eine politische …

    Deutsch Wikipedia

  • 135Aktives Wahlrecht — Dieser Artikel behandelt vor allem die Berechtigung, an einer Wahl teilzunehmen, also die Wahlberechtigung. – Die rechtliche Regelung von Wahlen (die Ausgestaltung der zugehörgen Gesetze) wird vor allem in den Artikeln Wahl und Wahlsystem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 136Allgemeinbildende Höhere Schule — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 137Allgemeinbildende Höhere Schulen — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 138Allgemeinbildende Pflichtschulen — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 139Allgemeinbildende höhere Schule — Das Schulsystem in Österreich wird durch den Bund geregelt. Abgesehen von Schulversuchen sind deshalb sowohl Schultypen als auch Lehrpläne bundesweit vereinheitlicht. Das Unterrichtsministerium übernimmt wichtige Aufgaben wie Ausbildung der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 140Alma Mahler — Alma Schindler (um 1900) Alma Maria Mahler Werfel (geb. Schindler, * 31. August 1879 in Wien; † 11. Dezember 1964 in New York, N.Y.) war eine Grande Dame der Kunst , Musik und Literaturszene in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Bereits als… …

    Deutsch Wikipedia