sorbit

  • 1sorbit — SORBÍT s.n. Sorbire. – v. sorbi. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  SORBÍT s. v. sorbitură. Trimis de siveco, 13.09.2007. Sursa: Sinonime  sorbít (acţiune) s. n. Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic …

    Dicționar Român

  • 2Sorbīt — C6H14O6 oder CH2OH(CHOH)4CH2OH+H2O findet sich im Safte der Vogelbeeren (von Sorbus aucuparia), der meisten Obstarten aus der Familie der Rosazeen, daher auch im Apfelwein, entsteht aus Glykose und (neben Mannit) aus Fruktose durch Einwirkung von …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 3Sorbit — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Sorbit — Sor|bit 〈m.; s; unz.; Chem.〉 sechswertiger, aliphat., kristalliner, süßer Alkohol [zu lat. sorbus „Eberesche“] * * * Sor|bịt [Sorbit u. ↑ it (3)], der; s, e; S: (internat. empfohlen:) Sorbitol; Syn.: (systematisch:) Glucit[ol]: farbloser, krist …

    Universal-Lexikon

  • 5Sorbit — 1Sor|bit [auch ... bit] der; s <zu 4↑...it> sechswertiger, süß schmeckender Alkohol, pflanzlicher Wirkstoff Sorbit 2 2Sor|bit [auch ... bit] der; s <nach dem engl. Forscher H. C. Sorby (1826 1908) u. zu 2↑...it> (veraltet) Bestandteil …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 6sorbít — a m (ȋ) kem. šestvalentni alkohol s šestimi atomi ogljika: pridobivati sorbit ◊ metal. kristalna struktura jekla, sestavljena iz zelo drobnih okroglih delcev ferita in cementita …

    Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • 7Sorbit — Sor|bit 〈m.; Gen.: s; Pl.: unz.; Chemie〉 sechswertiger, aliphat., kristalliner, süßer Alkohol [Etym.: <lat. sorbus »Eberesche«] …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 8Sorbit — 1Sor|bit , der; s <lateinisch> (Chemie ein sechswertiger Alkohol; ein pflanzlicher Wirkstoff)   2Sor|bit , der; s <nach dem britischen Forscher Sorby> (Bestandteil der Stähle) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 9Sorbit (Stahl) — Sorbit ist ein Gefüge des Stahls. Benannt wurde er nach Henry Clifton Sorby. Sorbit entsteht durch Anlassen des Martensits. Die nadelförmigen Martensit Kristallite zerfallen dabei in ein feinstes Gemisch von Teilchen aus Ferrit und Zementit. Die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Sorbit (Begriffsklärung) — Sorbit ist die Bezeichnung für einen Stoff, der als Zuckeraustauschstoff, Trägerstoff bzw. Süßungs oder Feuchthaltemittel in vielen industriell hergestellten Lebensmitteln verwendet wird, siehe Sorbit eine feinstlamellare Gefügeform von Eisen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Sorbit (Lebensmittelindustrie) — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Sorbit (Werkstoffkunde) — Perlit [der Perlit] ist ein lamellar angeordneter, eutektoider Gefügebestandteil des Stahles. untereutektoider Stahl (0,7 % C), perlitisch mit geringem ferritischen Anteil Es ist ein Phasengemisch aus Ferrit und Zementit, das durch gekoppelte… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Iso-Sorbit-Mono-Nitrat — Strukturformel Allgemeines Freiname Isosorbid mononitrat Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Glucitol — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Hexanhexaol — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Sorbitintoleranz — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Sorbitmalabsorption — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Sorbitol — Strukturformel Allgemeines Freiname Sorbitol Andere Namen …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Aldit — Allgemeine Strukturformel der Alditole (n ≥ 1) Alditole sind nichtcyclische Polyole mit der Formel HOCH2[CH(OH)]nCH2OH, die sich strukturell als Reduktionsprodukte von den Kohlenhydraten ableiten. Sie werden auch als Zuckeralkohole bezeichnet.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Alditol — Allgemeine Strukturformel der Alditole (n ≥ 1) Alditole sind nichtcyclische Polyole mit der Formel HOCH2[CH(OH)]nCH2OH, die sich strukturell als Reduktionsprodukte von den Kohlenhydraten ableiten. Sie werden auch als Zuckeralkohole bezeichnet.… …

    Deutsch Wikipedia