sinus-x-durch-x-funktion

  • 1Sinus cardinalis — Der Sinus cardinalis, auch sinc Funktion, Kardinalsinus oder Spaltfunktion ist eine mathematische Funktion welche nicht normiert als Darstellung der normierten (blau) und nicht normierten (rot) sinc Funktion …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Sinus — eines Winkels φ ist in einem rechtwinkligen Dreieck, das den Winkel φ besitzt, das Verhältnis der gegenüberliegenden Kathete zur Hypotenuse. Die Sinusfunktion ist die Umkehrung des Integrals Dieselbe hat die Periode 2π, und… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 3Sinus und Kosinus — Graphen der Sinusfunktion (rot) und der Kosinusfunktion (blau). Beide Funktionen sind 2π periodisch und nehmen Werte von −1 bis 1 an. Sinus und Kosinusfunktion (auch Cosinusfunktion) sind elementare mathematische Funktionen. Vor Tangens und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Sinus — Graphen der Sinus und der Cosinusfunktion Die Sinusfunktion und die Kosinusfunktion (auch Cosinusfunktion) sind elementare mathematische Funktionen aus der Klasse der trigonometrischen Funktionen. Sinus und Kosinus sind grundlegend in allen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Sinus amplitudinis — In der Mathematik ist eine Jacobische elliptische Funktion eine von zwölf speziellen elliptischen Funktionen. Die Jacobischen elliptischen Funktionen haben einige Analogien zu den trigonometrischen Funktionen und finden zahlreiche Anwendungen in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Sinus Hyperbolicus und Kosinus Hyperbolicus — Eine Gerade durch den Nullpunkt schneidet die Hyperbel x2 − y2 = 1 im Punkt , wobei A für die Fläche zwischen der Geraden, ihrem Spiegelbild bezogen auf die x Achse und der Hyperbel steht. (Siehe …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Sinus-Hyperbolicus — Eine Gerade durch den Nullpunkt schneidet die Hyperbel x2 − y2 = 1 im Punkt , wobei a …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Sinus-Hyperbolikus — Eine Gerade durch den Nullpunkt schneidet die Hyperbel x2 − y2 = 1 im Punkt , wobei a …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Sinus Hyperbolicus — Eine Gerade durch den Nullpunkt schneidet die Hyperbel x2 − y2 = 1 im Punkt , wobei a …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Sinus Hyperbolikus — Eine Gerade durch den Nullpunkt schneidet die Hyperbel x2 − y2 = 1 im Punkt , wobei a …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Sinus hyperbolicus — Eine Gerade durch den Nullpunkt schneidet die Hyperbel x2 − y2 = 1 im Punkt , wobei a …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Sinus- und Kosinus-Transformation — Die Sinus und Kosinus Transformation sind zwei Varianten der kontinuierlichen Fourier Transformation, die ausschließlich für reelle Zahlen definiert sind, im Gegensatz zur Fourier Transformation, welche für komplexe Zahlen definiert ist. Sie sind …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Funktion — Zweck; Rolle; Aufgabe; Feature; Besonderheit; Eigenschaft; Funktionalität; rechtseindeutige Relation; Abbildung; Unterprogramm; Routine; …

    Universal-Lexikon

  • 14Sinus caroticus — Als Sinus caroticus (auch Karotissinus oder Bulbus) wird die Anfangserweiterung am Ursprung der Arteria carotis interna (innere Kopfschlagader) bezeichnet. In der Gefäßwand des Sinus caroticus befinden sich Pressorezeptoren (auch Barorezeptoren… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Sinus versus und Kosinus versus — Veranschaulichung am Einheitskreis: Der Sinus versus CD bildet zusammen mit dem Kosinus einen Radius. Sinus versus (auch Versinus oder Versus, in Formeln abgekürzt ) und der Kosinus versus (auch Koversinus, in Formeln abgekürzt …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Sinus integralis — Der Integralsinus ist ein Begriff aus der Mathematik und bezeichnet eine durch ein Integral gegebene Funktion. Joseph Liouville (1809 1882) bewies, dass der Kardinalsinus nicht elementar integrierbar ist. Der Integralsinus ist definiert als das… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Sinc-Funktion — Der Sinus cardinalis, auch si Funktion, Kardinalsinus oder Spaltfunktion ist eine mathematische Funktion. Die Namen Kardinalsinus geht auf Phillip M. Woodward aus dem Jahr 1953 zurück.[1][2] Die Nomenklatur ist in der Literatur nicht einheitlich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Si-Funktion — Der Sinus cardinalis, auch sinc Funktion, Kardinalsinus oder Spaltfunktion ist eine mathematische Funktion welche nicht normiert als Darstellung der normierten (blau) und nicht normierten (rot) sinc Funktion …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Hyperbolische Funktion — Zu den Hyperbelfunktionen gehören: Sinus Hyperbolicus …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Kosinus und Sinus — Graphen der Sinus und der Cosinusfunktion Die Sinusfunktion und die Kosinusfunktion (auch Cosinusfunktion) sind elementare mathematische Funktionen aus der Klasse der trigonometrischen Funktionen. Sinus und Kosinus sind grundlegend in allen… …

    Deutsch Wikipedia