pull-up-widerstand

  • 1Pull-up-Widerstand — Open Circuit beschreibt in der Elektrotechnik Aus und Eingangsschaltungen, die einen hochohmigen (d. h. „offenen“) Zustand einnehmen können, in dem das Potential einer angeschlossenen Signalleitung nicht durch die Aus oder Eingangsschaltungen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Pull up — Open Circuit beschreibt in der Elektrotechnik Aus und Eingangsschaltungen, die einen hochohmigen (d. h. „offenen“) Zustand einnehmen können, in dem das Potential einer angeschlossenen Signalleitung nicht durch die Aus oder Eingangsschaltungen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3Pull-down — Der Begriff Pulldown bezeichnet im User Interface Design eine spezielle Art von Menü, siehe Pull down Menü in der Elektrotechnik einen (relativ hochohmigen) elektrischen Widerstand, der eine Signalleitung mit dem niedrigeren Spannungs Potenzial… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Pulldown-Widerstand — Open Circuit beschreibt in der Elektrotechnik Aus und Eingangsschaltungen, die einen hochohmigen (d. h. „offenen“) Zustand einnehmen können, in dem das Potential einer angeschlossenen Signalleitung nicht durch die Aus oder Eingangsschaltungen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Pullup-Widerstand — Open Circuit beschreibt in der Elektrotechnik Aus und Eingangsschaltungen, die einen hochohmigen (d. h. „offenen“) Zustand einnehmen können, in dem das Potential einer angeschlossenen Signalleitung nicht durch die Aus oder Eingangsschaltungen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Open circuit — beschreibt in der Elektrotechnik Ausgänge von Schaltungen, die einen hochohmigen (das heißt „offenen“) Zustand einnehmen können. Die angeschlossene Signalleitung führt dabei kein vom Ausgang vorgegebenes elektrisches Potential. In diesem Artikel… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Operationsverstärker — Schaltsymbol eines Operationsverstärkers Schaltsymbol ohne dargestellte Ver …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Open-Collector-Ausgang — Allgemeines Symbol nach IEC Norm Der Open Collector Ausgang (OC) (zu deutsch „offener Kollektor“ auch „unbeschalteter Kollektor“) ist ein Ausgang einer integrierten Schaltung mit einem Bipolartransistor mit freiem Kollektor Ausgang. Meist dient… …

    Deutsch Wikipedia

  • 91-wire — bzw. One Wire oder Eindraht Bus beschreibt eine serielle Schnittstelle, die mit einer Datenader auskommt, die sowohl als Stromversorgung als auch als Sende und Empfangsleitung genutzt wird. Integrierte Bausteine zur Temperaturmessung,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Eindraht-Bus — 1 Wire bzw. One Wire oder Eindraht Bus beschreibt eine serielle Schnittstelle, die mit einer Datenader auskommt, die sowohl als Stromversorgung als auch als Sende und Empfangsleitung genutzt wird. Integrierte Bausteine zur Temperaturmessung,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11One-Wire — 1 Wire bzw. One Wire oder Eindraht Bus beschreibt eine serielle Schnittstelle, die mit einer Datenader auskommt, die sowohl als Stromversorgung als auch als Sende und Empfangsleitung genutzt wird. Integrierte Bausteine zur Temperaturmessung,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Gate-Treiber — Als Gate Treiber (MOSFET Treiber, IGBT Treiber oder Halbbrücken Treiber) bezeichnet man in der Elektronik, speziell der Leistungselektronik, eine diskrete oder integrierte elektronische Schaltung, welche Leistungsschalter, wie beispielsweise… …

    Deutsch Wikipedia

  • 131-Wire — bzw. One Wire oder Eindraht Bus beschreibt eine serielle Schnittstelle, die mit einer Datenader (DQ) auskommt, die sowohl als Stromversorgung als auch als Sende und Empfangsleitung genutzt wird. Der Begriff 1 Wire ist irreführend, weil zudem noch …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Tri-State — Symbol nach IEC Norm Als Tri State werden digitale Schaltungselemente bezeichnet, deren Ausgänge nicht wie üblich nur zwei (0 und 1), sondern zusätzlich noch einen dritten Zustand annehmen können, der mit „Z“ oder auch mit „high impedance“… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15EIA-422 — EIA 422, auch als RS 422 und in Europa auch als ITU T V.11 normiert, ist ein Schnittstellen Standard für eine leitungsgebundene differentielle serielle Datenübertragung. EIA 422 ist spezifiziert in „Electrical Characteristics of Balanced Voltage… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16RS-422 — EIA 422, auch als RS 422 und in Europa auch als ITU T V.11 normiert, ist ein Schnittstellen Standard für eine leitungsgebundene differentielle serielle Datenübertragung. EIA 422 ist spezifiziert in „Electrical Characteristics of Balanced Voltage… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17RS422 — EIA 422, auch als RS 422 und in Europa auch als ITU T V.11 normiert, ist ein Schnittstellen Standard für eine leitungsgebundene differentielle serielle Datenübertragung. EIA 422 ist spezifiziert in „Electrical Characteristics of Balanced Voltage… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18RS 422 — EIA 422, auch als RS 422 und in Europa auch als ITU T V.11 normiert, ist ein Schnittstellen Standard für eine leitungsgebundene differentielle serielle Datenübertragung. EIA 422 ist spezifiziert in „Electrical Characteristics of Balanced Voltage… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Rs-422 — EIA 422, auch als RS 422 und in Europa auch als ITU T V.11 normiert, ist ein Schnittstellen Standard für eine leitungsgebundene differentielle serielle Datenübertragung. EIA 422 ist spezifiziert in „Electrical Characteristics of Balanced Voltage… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20V.11 — EIA 422, auch als RS 422 und in Europa auch als ITU T V.11 normiert, ist ein Schnittstellen Standard für eine leitungsgebundene differentielle serielle Datenübertragung. EIA 422 ist spezifiziert in „Electrical Characteristics of Balanced Voltage… …

    Deutsch Wikipedia