persönliches nichtvermögensrecht

  • 1Persönliches Budget — Das Persönliche Budget ermöglicht Menschen mit einem Anspruch auf Teilhabeleistungen (Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung), anstatt einer traditionellen Sachleistung oder Dienstleistung Geld oder in Ausnahmefällen Gutscheine zu… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Persönliches Freizeichen — Bei einem Freizeichenton (auch als Persönliches Freizeichen, Ring Back Tone, Ring Up Tone, Soundlogo oder Musikalischer Freiton (MFT)[1] bezeichnet) handelt es sich um ein Leistungsmerkmal im Telefonnetz, bei dem ein Anrufer in der Rufphase (also …

    Deutsch Wikipedia

  • 3Persönliches Fürwort — Das klassische Personalpronomen (Mehrzahl: pronomen oder pronomina) wird auch persönliches Fürwort genannt. Es gehört zu den veränderlichen Wortarten. Wie jedes Pronomen dient es als Ersatz für ein Nomen (pro nomen) und bildet folgerichtig einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Persönliches Ideal — Die Kentenich Pädagogik ist eine von Josef Kentenich entwickelte pädagogische Technik, die vor allem in der von ihm gegründeten Schönstatt Bewegung Verwendung findet. Die Grundsäulen der Kentenich Pädagogik sind die Idealpädagogik,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Persönliches Regiment — bezeichnet in der Geschichtswissenschaft nach einer Lehrmeinung den ersten Abschnitt in der Regierungszeit Kaiser Wilhelms II. von der Entlassung Otto von Bismarcks 1890 bis zur Entlassung des Reichskanzlers Bernhard von Bülows im Juli 1909, der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Persönliches Unterbrechen — Ablaufarten definiert REFA als „Bezeichnung für das Zusammenwirken von Mensch und Betriebsmittel mit der Eingabe innerhalb bestimmter Ablaufabschnitte“[1]. Dem liegt die Definition des REFA Arbeitssystems zu Grunde. In einem Arbeitssystem erzeugt …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Persönliches Wissensmanagement — (englisch personal knowledge management), synonym auch individuelles Wissensmanagement genannt, ist ein Selbstführungskonzept, das darauf abzielt, Wissensbestände und Lernprozesse eigenverantwortlich und geschickt zu handhaben. Im Unterschied zu… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8persönliches Erscheinen — persönliches Erscheinen,   Sonderform des Erscheinens einer Partei oder eines Beteiligten vor Gericht, die das Gericht anordnen und notfalls durch Ordnungsgeld erzwingen kann (z. B. gemäß § 141 ZPO). Die Anordnung von persönlichem Erscheinen… …

    Universal-Lexikon

  • 9persönliches Fürwort — persönliches Fürwort,   Pronomen …

    Universal-Lexikon

  • 10persönliches Unbewusstes — persönliches Unbewusstes,   von C. G. Jung verwendete Bezeichnung für das auf individuelle Erfahrung zurückgehende Unbewusste; z. B. alles Verdrängte, Vergessene, im Gegensatz zum überpersönlichen, vererbten, kollektiven Unbewussten (Archetypus) …

    Universal-Lexikon

  • 11persönliches Staubprobenahmegerät — (n) eng personal dust sampler …

    Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • 12persönliches Vorbild — asmeninis pavyzdys statusas T sritis švietimas apibrėžtis Asmenybės ugdymo metodas, kuriuo pedagogas savo asmenybe, veikla ir elgesiu daro teigiamą poveikį ugdytinio fizinei, psichinei ir dvasinei kultūrai. Todėl pedagogas privalo laikytis etikos …

    Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • 13persönliches Foul — asmeninė pražanga statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Krepšinio taisyklių pažeidimas neleistinai prisilietus, pastūmus, laikius varžovų komandos žaidėją. Asmeninė pražanga baudžiama trimis ar dviem baudos metimais arba kamuolys… …

    Sporto terminų žodynas

  • 14Persönliches Navigationsgerät — Die Artikel Mobiles Navigationssystem, Navigationssystem und GPS Empfänger überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Persönliches Ziel — Der Begriff der persönlichen Ziele ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene theoretische Ansätze in den Wirtschafts und Sozialwissenschaften. In Unternehmen sollen die Gespräche zu persönlichen Zielen und Zielvereinbarungen helfen,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16persönliches Einkommen — ⇡ Individualeinkommen …

    Lexikon der Economics

  • 17Dementia praecox — An article by Eugen Bleuler on dementia praecox (1911) Dementia praecox (a premature dementia or precocious madness ) refers to a chronic, deteriorating psychotic disorder characterized by rapid cognitive disintegration, usually beginning in the… …

    Wikipedia

  • 18Emil Kraepelin — (February 15, 1856–October 7, 1926) was a German psychiatrist. The Encyclopedia of Psychology by H. J. Eysenck identifies him as the founder of contemporary scientific psychiatry, as well as of psychopharmacology and psychiatric genetics.… …

    Wikipedia

  • 19Nina Ruge — Ruge at the premiere of the film Asterix bei den Olympischen Spielen in Munich (15. January 2008) Born Nina Ruge August 24, 1956(1956 08 24) Munich Education …

    Wikipedia

  • 20Bernhard Scholz — Bernhard E. Scholz, (March 30, 1835 in Mainz December 26, 1916 in Munich) was a German conductor, composer and teacher of music. Life Bernhard Scholz was supposed to have taken over his father s business (Lithographische Druckerei und Verlag Jos …

    Wikipedia