nid dem berg

  • 1nid — nịd 〈Präp. m. Dat.; oberdt.〉 unterhalb ● nid dem Berg * * * nid <Präp. mit Dativ> [mhd. nide, ahd. nida] (südd., schweiz. veraltet): unter, unterhalb: n. dem Berg; ∙ Auch der Alzeller soll uns n. dem Wald Genossen werben und das Land… …

    Universal-Lexikon

  • 2Berg — 1. An die Berge scheint die Sonne zuerst. – Simrock, 9591. 2. Als der Berg aufhörte den Margel zu geben, fand man Gold in ihm. (Russ.) 3. Auch auf einem kleinen Berge kann ein grosser Fluss entspringen. 4. Auf Bergen geht der Wind heftiger als im …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 3Lew Berg — Lew Semjonowitsch Berg Lew Semjonowitsch Berg (russisch Лев Семёнович Берг, wiss. Transliteration Lev Semënovič Berg; * 2. Märzjul./ 14. März 1876greg. in Bender; † 24. Dezember …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Reinhold Andreas Messner — Reinhold Messner auf dem Bozener Speckfest, Mai 2004 Reinhold Andreas Messner (* 17. September 1944 in Brixen) ist ein Extrembergsteiger, Abenteurer, Buch und Filmautor (u. a. über seine Expeditionen) und Politiker aus Südtirol …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Mont Blanc — pd3pd5 Mont Blanc Mont Blanc von Valmorel aus gesehen Höhe …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Allmannsweiler (Friedrichshafen) — Wappen Deutschlandkarte …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Bahnhof Friedrichshafen Stadt — Wappen Deutschlandkarte …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Seemoos (Friedrichshafen) — Wappen Deutschlandkarte …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Wasser — 1. Alle kleinen Wasser laufen in die grossen. – Simrock, 11227; Körte, 6528; Braun, I, 4928. »Die kleinen Wasser allgemein laufen in die grossen hinein.« Die Russen: Das Wasser, was die Ladoga der Newa gibt, gibt die Newa dem Finnischen Meerbusen …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 10Leute — 1. A de richa Lüta werd ma nüd rüdig1. – Sutermeister, 143; Tobler, 371. In Appenzell: Von den reichen Leuten bekommt man nicht leere Hände. (Tobler.) 2. Albern Leut dienen nicht in die Welt. – Petri, II, 4. 3. Alberne Lüe sind ock Lüe. (Hannover …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 11a — acar·a·pis; ac·a·ri·a·sis; ac·a·ri·a·sis; ac·a·ri·na; ac·a·ri·nar·i·um; ac·a·rine; ac·a·ri·nol·o·gy; ac·a·ri·no·sis; ac·a·ro·ce·cid·i·um; ac·a·roid; ac·a·rol·o·gist; ac·a·rol·o·gy; ac·a·ro·pho·bia; ac·a·rus; acat·a·lep·sy; acat·a·lex·is;… …

    English syllables

  • 12Lügen — 1. Al lücht de munt, dat herte endoet des nicht. – Tunn., 25. Lügt auch der ⇨ Mund(s.d.), das Herz thut s nicht. (Cor non mentitur, licet os falsissima narret.) 2. Allein lügen am besten. – Lehmann, II, 26, 12; Simrock, 6645. 3. Bai lüget, dai… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 13Gott — 1. Ach du grosser Gott, was lässt du für kleine Kartoffeln wachsen! – Frischbier2, 1334. 2. Ach Gott, ach Gott, seggt Leidig s Lott, all Jahr e Kind on kein Mann! (Insterburg.) – Frischbier2, 1335. 3. Ach, du lieber Gott, gib unserm Herrn ein n… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 14Arnsberger Wald — Lage des Naturparkes in Deutschland Der Naturpark Arnsberger Wald ist ein 482 km² großer Naturpark und zugleich ein bis 581,5 m ü. NN hohes Waldgebiet bzw. Mittelgebirge im Hochsauerlandkreis und Kreis Soest im Regierungsbezirk Arnsberg …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Oberelsaff — Wappen Deutschlandkarte …

    Deutsch Wikipedia

  • 16System Abt — Zahnradbahn auf dem Schafberg Gleis der Furka–Oberalp Bahn, mit zweilamelliger Abtzahnstange auf Y Stahlschwellen …

    Deutsch Wikipedia

  • 17System Locher — Zahnradbahn auf dem Schafberg Gleis der Furka–Oberalp Bahn, mit zweilamelliger Abtzahnstange auf Y Stahlschwellen …

    Deutsch Wikipedia

  • 18System Riggenbach — Zahnradbahn auf dem Schafberg Gleis der Furka–Oberalp Bahn, mit zweilamelliger Abtzahnstange auf Y Stahlschwellen …

    Deutsch Wikipedia

  • 19System Strub — Zahnradbahn auf dem Schafberg Gleis der Furka–Oberalp Bahn, mit zweilamelliger Abtzahnstange auf Y Stahlschwellen …

    Deutsch Wikipedia

  • 20System Von Roll — Zahnradbahn auf dem Schafberg Gleis der Furka–Oberalp Bahn, mit zweilamelliger Abtzahnstange auf Y Stahlschwellen …

    Deutsch Wikipedia