nasenkuppe

  • 1 Nasenkuppe, die — Die Nasenkuppe, plur. die n, S. Nase 1 …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 2 Englische Schecken — Die Englische Schecke ist ein kleine (2,50 bis 3,25 kg) Kaninchenrasse. Inhaltsverzeichnis 1 Aussehen und Besonderheiten der Englischen Schecke 2 Geschichte der Rasse 3 Ähnliche Rassen 4 …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Kleinschecken — Die Kleinschecke oder Tschechische Schecke ist eine kleine (3,0 bis 3,75 kg, Tschechische Schecke bis 4 kg) Kaninchenrasse. Aufgrund der Entstehungsgeschichte ist die Rasse in Deutschland als Kleinschecke bekannt, während sie… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Rehpinscher — Zwergpinscher FCI Standard Nr. 185 Patronat Deutschland Klassifikation FCI Gruppe 2 …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Rheinische Schecke — Die Rheinische Schecke ist eine mittelgroße (3,75 bis 4,5 kg) Kaninchenrasse. Inhaltsverzeichnis 1 Aussehen und Besonderheiten der Rheinischen Schecke 2 Geschichte der Rasse 3 Ähnliche Rassen …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Rheinische Schecken — Die Rheinische Schecke ist eine mittelgroße (3,75 bis 4,5 kg) Kaninchenrasse. Inhaltsverzeichnis 1 Aussehen und Besonderheiten der Rheinischen Schecke 2 Geschichte der Rasse 3 Ähnliche Rassen 4 Literatur // …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Tschechische Schecke — Die Kleinschecke oder Tschechische Schecke ist eine kleine (3,0 bis 3,75 kg, Tschechische Schecke bis 4 kg) Kaninchenrasse. Aufgrund der Entstehungsgeschichte ist die Rasse in Deutschland als Kleinschecke bekannt, während sie international, unter …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Zwergpinscher — FCI Standard Nr. 185 …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Ochs [1] — Ochs, 1) (Rind, Bos L.), Gattung aus der Ordnung der Wiederkauer u. der Familie der Hornthiere; die Hörner stehen seitlich, vorn aufwärts od. vorwärts gekrümmt, sie sind hohl, halbmondförmig; die Schnauze breit, die Nasenkuppe unbehaart, am… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 10 Phascolomyda — (Nagebeutler), Familie der Beutelthiere, mit Nagethiergebiß; dahin gehört die Gattung Phascolŏmys (Wombat), mit zwei Vorderzähnen oben u. unten, u. überall ein Lücken u. vier eigentliche Backenzähne; Körper plump u. schwerfällig, Pelz dicht… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 11 Rennthier — Rennthier, 1) (Cervus tarandus L.), Art aus der Gattung Hirsch, 5 Fuß 6 Zoll lang, bei 3 Fuß 5 Zoll Kreuzeshöhe; von allen anderen Hirschen unterscheidet sich das R. dadurch, daß beide Geschlechter ein Geweih tragen, welches gleich über der Stirn …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 12 Beutelratte — (Didelphys), Gattung aus der Unterordnung der Raubbeutelthiere, ausgezeichnet durch einen langen zugespitzten Kopf, weit gespaltenes Maul, nackte, getheilte Nasenkuppe u. große gerundete, fast nackte Ohren. Alle Füße haben 5 Zehen u. nackte… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 13 Büffel [1] — Büffel (Bubalus), 1) im Allgemeinen alle starken in der Wildniß lebenden Rinder, wie z.B. den Bison, Bisamochsen u. den europäischen B. Im engeren Sinne u. namentlich im Sinne der Naturwissenschaft versteht man aber darunter 2) eine Untergattung… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 14 Beuteldachs — (Bandikut, Perameles Geoffr.), Gattung aus der Familie der Beuteldachse (Peramelidae), gedrungen gebaute Tiere mit stark zugespitztem Kopf, verlängerten Hinterbeinen und Zehen mit starken, sichelförmigen Krallen. Der Nasenbeuteldachs (P. nasuta… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 15 Zieselmaus — (Ziesel, Spermophilus Cuv.), Nagetiergattung aus der Familie der Eichhörnchen (Sciuridae), kleine Tiere mit verhältnismäßig schlankem Leib, gestrecktem Kopf, großen Backentaschen, im Pelz versteckten Ohren, kurzem, buschig behaartem Schwanz, vier …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 16 Nase, die — Die Nase, plur. die n, Diminut. das Näschen, Oberdeutsch Näslein. 1. Eigentlich, der hervor ragende Theil an dem Vordertheile des Kopfes der Menschen und vieler Thiere unmittelbar über dem Munde, welcher der Sitz und das Werkzeug des Geruches ist …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 17 Spitze — Höhe; Glanzleistung; Sternstunde; Höhepunkt; Gipfel; Glanzpunkt; Krönung; Highlight; Spitzenleistung; Glanzlicht; Führung; Vorhu …

    Universal-Lexikon

  • 18 spitze — der Hit (umgangssprachlich); fantastisch; sauber (umgangssprachlich); cool (umgangssprachlich); geil (umgangssprachlich); nicht schlecht (umgangssprachlich); super ( …

    Universal-Lexikon