kohlenwasserstoff

  • 1Kohlenwasserstoff — Kohlenwasserstoff …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2Kohlenwasserstoff — Kohlenwasserstoff, s.u. Kohlenstoff B) …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 3Kohlenwasserstoff — von oben nach unten: Ethan, Toluol, Methan, Ethen, Benzol, Cyclohexan, Decan. Die Kohlenwasserstoffe (CmHn) sind eine Stoffgruppe von Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff und Wassers …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Kohlenwasserstoff — Alkan * * * Koh|len|was|ser|stoff 〈m. 1; unz.; Chem.〉 ausschließlich aus Kohlenstoff u. Wasserstoff aufgebaute chemische Verbindung * * * Koh|len|wạs|ser|stoff [↑ Kohlen ] Abk.: KWS, KW Stoff: ausschließlich aus Kohlenstoff u. Wasserstoff… …

    Universal-Lexikon

  • 5Kohlenwasserstoff — Koh|len|wạs|ser|stoff …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 6Kohlenwasserstoff-Taupunkt — Als Kohlenwasserstoff Taupunkt oder Kohlenwasserstoff Taupunkttemperatur bezeichnet man die Temperatur, bei der sich auf einem Gegenstand (bei vorhandenem gasförmigen kondensatbildendem Kohlenwasserstoff) ein Gleichgewichtszustand von… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Kohlenwasserstoff-Taupunkttemperatur — Als Kohlenwasserstoff Taupunkt oder Kohlenwasserstoff Taupunkttemperatur bezeichnet man die Temperatur, bei der sich auf einem Gegenstand (bei vorhandenem gasförmigen kondensatbildendem Kohlenwasserstoff) ein Gleichgewichtszustand von… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Kohlenwasserstoff-Index — Der Kohlenwasserstoff Index (abgekürzt auch KW Index oder MKW Index) ist ein Summenparameter für Mineralöl Bestandteile in wässrigen Lösungen in der analytischen Chemie. Der Kohlenwasserstoff Index ist definiert als die Summe der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9alternierender Kohlenwasserstoff — al|ter|nie|ren|der Koh|len|wạs|ser|stoff [lat. alternare = abwechseln]: ein konjugierter ungesättigter Kohlenwasserstoff aus (formal) zwei versch. Sorten von C Atomen, die in allen C C Bindungen einander abwechseln (Alternanz), z. B. Hexatrien,… …

    Universal-Lexikon

  • 10Tschitschibabin-Kohlenwasserstoff — Tschi|tschi|ba|bin Koh|len|was|ser|stoff [nach dem russ. Chemiker A. J. Tschitschibabin (auch A. E. Chichibabin oder Čičibabin, 1871–1945)]: tiefvioletter Kohlenwasserstoff, der – anders als der stellungsisomere ↑ Schlenk Kohlenwasserstoff –… …

    Universal-Lexikon

  • 11acider Kohlenwasserstoff — a|ci|der Koh|len|wạs|ser|stoff: Kohlenwasserstoff mit leicht als ↑ Proton abspaltbarem H Atom (C acider Wasserstoff); z. B. Acetylen, Triphenylmethan, Cyclopentadien …

    Universal-Lexikon

  • 12nichtalternierender Kohlenwasserstoff — nicht|al|ter|nie|ren|der Koh|len|was|ser|stoff: alternierender Kohlenwasserstoff …

    Universal-Lexikon

  • 13Schlenk-Kohlenwasserstoff — Schlẹnk Koh|len|was|ser|stoff [nach dem dt. Chemiker W. Schlenk (1879–1943)]: Trivialname für das Radikal (H5C6 C6H4)3C· (Tris(4 biphenylyl)methyl) u. das mit dem ↑ Tschitschibabin Kohlenwasserstoff stellungsisomere Diradikal (H5C6)2Ċ C6H4 C6H4… …

    Universal-Lexikon

  • 14halogenierter Kohlenwasserstoff — Halon; Halogenkohlenwasserstoff …

    Universal-Lexikon

  • 15perhalogenierter Kohlenwasserstoff — per|ha|lo|ge|nier|ter Koh|len|wạs|ser|stoff [↑ per (2)]: svw. ↑ Halogenkohlenstoff …

    Universal-Lexikon

  • 16polycyclischer aromatischer Kohlenwasserstoff — po|ly|cy|c|li|scher a|ro|ma|ti|scher Koh|len|wạs|ser|stoff; Abk.: PAH, PAK; Syn.: polycyclischer Aromat: Sammelbez. für ↑ kondensierte aromatische Ringsysteme mit vier u. mehr ortho und peri anellierten Benzolringen, z. B. Chrysen, Pyren,… …

    Universal-Lexikon

  • 17Alkan — Kohlenwasserstoff * * * Al|kan [↑ Alk u. ↑ an (1)], das; s, e; veraltetes Syn.: Paraffin (2): Gruppenbez. für die gesättigten, offenkettigen, ↑ aliphatischen Kohlenwasserstoffe CnH2n + 2, die in unverzweigten (n A., n Paraffine) oder verzweigten… …

    Universal-Lexikon

  • 18Liste der in der Europäischen Union zugelassenen Lebensmittelzusatzstoffe — In dieser Liste sind die Lebensmittelzusatzstoffe aufgeführt, die zur Zeit (Stand Dezember 2009)[1][2] EU weit verwendet werden dürfen. In Deutschland ist die Liste als Anhang der Zusatzstoffzulassungsverordnung[3] mit Höchstmengen und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Kohlenwasserstoffe — von oben nach unten: Ethan, Toluol, Methan, Ethen, Benzol, Cyclohexan, Decan. Die Kohlenwasserstoffe (CmHn) sind eine Stoffgruppe von Verbindungen, die nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen. Die Stoff …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Taupunktspiegelhygrometer — Das Taupunktspiegelhygrometer ist ein messtechnisches Gerät (Hygrometer) zur Bestimmung des Taupunkts von Wasser in Luft oder anderen Prozessgasen. Als (H2O) Taupunkt oder Taupunkttemperatur bezeichnet man die Temperatur, bei der sich auf einem… …

    Deutsch Wikipedia