japanlack

  • 1Japanlack — (oder Rhuslack), japanisch: Ki urushi, wird aus dem Wundsaft des Lackbaumes (Rhus vernicifera, jap. Urushi No Ki) als dickflüsiges und graugelbes Produkt gewonnen. Diese natürliche und giftige Lackart ist die Grundlage für die traditionelle… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Japanlack — Ja|pan|lack 〈m. 1; unz.〉 1. 〈i. w. S.〉 Öl od. Emaillack, der gegen Witterungseinflüsse beständig ist u. sich durch bes. Glanz u. Härte auszeichnet, für Außenanstriche 2. 〈i. e. S.〉 echter Japanlack aus dem Milchsaft des japan. Firnisbaumes (Rhus… …

    Universal-Lexikon

  • 3japanlack — s ( et el. en) …

    Clue 9 Svensk Ordbok

  • 4Beilackieren — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Farblacke — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Flipfloplack — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Lackieren — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Lackierung — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Schutzlack — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Spannlack — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Tauchlack — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Lack — Blick in eine Autolackiererei Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Pont-y-pwl — Pontypool (Wal. Pont y pŵl) ist eine Stadt mit ungefähr 37.000 Einwohnern in walisischen County Borough Torfaen (Unitary Authority). Die Stadt ist eine ehemalige Industriestadt, in der es sowohl eine große Kohlebergbau als auch Stahl Tradition… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Pont-y-pŵl — Pontypool (Wal. Pont y pŵl) ist eine Stadt mit ungefähr 37.000 Einwohnern in walisischen County Borough Torfaen (Unitary Authority). Die Stadt ist eine ehemalige Industriestadt, in der es sowohl eine große Kohlebergbau als auch Stahl Tradition… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Lakkase — Lak|ka|se 〈f. 19; unz.; Biochem.〉 Enzym, das den gelben Saft des zur Familie der Wolfsmilchgewächse gehörenden Lackbaumes zu tiefschwarzem Japanlack oxidiert * * * Lak|ka|se [la ka:zə], die; [zu ↑Lack] (Chemie): bes. im Lackbaum vorkommendes… …

    Universal-Lexikon

  • 16Adam Weisweiler — (* 28. Oktober 1746 in Korschenbroich; † 15. Juni 1820 in Paris) gehört zu den bedeutenden Kunsttischlern und Ebenisten des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Seine eleganten Möbel im Stil des Louis seize, Consulat und Empire waren bereits zu… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Aikuchi — Angaben Waffenart: Dolch Bezeichnungen …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Chinalack — Werkzeuge zur Gewinnung des Rohmaterials (Originalstücke im Kew Museum Chinalack, auch als Rhuslack, Urushi Lack oder Japanlack (jap. 生漆, Ki urushi, wörtlich: „rohes Urushi“) bezeichnet, ist Milchsaft einer Liane. Er wird aus dem Wundsaft des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19John Baskerville — Portrait von John Baskerville Titelblatt, gedru …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Pontypool — (walisisch Pont y pŵl) ist eine Stadt mit ungefähr 37.000 Einwohnern im walisischen County Borough Torfaen (Unitary Authority). Die Stadt ist eine ehemalige Industriestadt, in der es sowohl eine große Kohlebergbau als auch Stahl Tradition gab als …

    Deutsch Wikipedia