itinerar

  • 1 itinerar — ITINERÁR, itinerare, s.n. Drum pe care se desfăşoară o călătorie, cu indicarea localităţilor parcurse; marşrut. ♦ Indicator care cuprinde staţiile şi orele de plecare şi de sosire ale unui vehicul pe un parcurs. – Din fr. itinéraire, lat.… …

    Dicționar Român

  • 2 Itinerar — (von lateinisch itinerarium, pl. Itineraria bzw. neuer auch Itinerarien, abgeleitet von lat. iter „Weg“) ist allgemein die zusammenfassende Darstellung von Verkehrswegen und Straßen. Gemeint sind aber auch Straßen und Stationenverzeichnisse,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 itinèrār — (itinèrārīj) m 〈G itinerára〉 1. {{001f}}putni vodič s geografskom kartom i potrebnim podacima 2. {{001f}}razrađeni plan putovanja ✧ {{001f}}lat …

    Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • 4 itinerar — itinèrār (itinèrārīj) m <G itinerára> DEFINICIJA 1. putni vodič s geografskom kartom i potrebnim podacima 2. razrađen plan putovanja ETIMOLOGIJA lat. itinerarium …

    Hrvatski jezični portal

  • 5 Itinerar — Iti|ne|rar 〈n. 11〉 = Itinerarium * * * Itinerar   [lateinisch von iter »Reise«, »Weg«] das, s/ e, lateinisch Itinerarium das, s/...ri |en,    1) ein nach Straßen geordnetes Reisebuch der römischen Zeit; enthielt Angaben über das Straßennetz,… …

    Universal-Lexikon

  • 6 itinerár — ja tudi itinerárij a m (á) knjiž. popis potovanja, potopis: izdati itinerar // tur. podroben načrt, popis nameravanega potovanja: držati se itinerarja ◊ zgod. seznam cest in ladijskih zvez v rimskem imperiju …

    Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • 7 itinerár — s. n., pl. itineráre …

    Romanian orthography

  • 8 Itinerar — I|ti|ne|rar 〈n.; Gen.: s, Pl.: e〉 oV 1. Verzeichnis der Wege in der römischen Kaiserzeit 2. Vermessung der Route von Forschungsreisen in noch nicht vermessenen Gebieten 3. das Buch, das Verzeichnis, in dem die Vermessungen dokumentiert werden… …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 9 Itinerar — Iti|ne|rar das; s, e u. Iti|ne|ra|ri|um das; s, ...ien [...i̯ən] <aus lat. itinerarium »Wegbeschreibung« zu iter, Gen. itineris »Reise; Weg«>: 1. Straßen u. Stationenverzeichnis der röm. Kaiserzeit mit Angaben über Wegstrecken u. a. 2.… …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 10 Itinerar — Iti|ne|rar, das; s, e, Iti|ne|ra|ri|um, das; s, ...ien <lateinisch> (Straßenverzeichnis der römischen Zeit; Aufzeichnung noch nicht vermessener Wege bei Forschungsreisen) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 11 Itineraria — Itinerar (von lateinisch itinerarium, pl. Itineraria bzw. neuer auch Itinerarien, abgeleitet von lat. iter „Weg“) ist allgemein die zusammenfassende Darstellung von Verkehrswegen und Straßen. Gemeint sind aber auch Straßen und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Itinerarium — Itinerar (von lateinisch itinerarium, pl. Itineraria bzw. neuer auch Itinerarien, abgeleitet von lat. iter „Weg“) ist allgemein die zusammenfassende Darstellung von Verkehrswegen und Straßen. Gemeint sind aber auch Straßen und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Königsitinerar — Itinerar (von lateinisch itinerarium, pl. Itineraria bzw. neuer auch Itinerarien, abgeleitet von lat. iter „Weg“) ist allgemein die zusammenfassende Darstellung von Verkehrswegen und Straßen. Gemeint sind aber auch Straßen und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 marşrut — MARŞRÚT, marşrute, s.n. 1. Itinerar. ♦ Document, act în care este fixat itinerarul unui tren, al unei maşini etc. 2. Mers continuu al unui tren de marfă cu parcurs lung, care nu lasă şi nu ia vagoane din vreo staţie de pe itinerar. 3. (tehn.)… …

    Dicționar Român

  • 15 radioitinerar — RADIOITINERÁR, radioitinerare, s.n. Itinerar urmat de o aeronavă care se conduce după semnalele primite de la radiofarurile hertziene. [pr.: di o ] – Radio2 + itinerar (după fr. radioraid). Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DEX 98 … …

    Dicționar Român

  • 16 Albrecht der Bär — Albrecht I. von Brandenburg (* um 1100; † 18. November 1170 in Stendal?), auch Albrecht der Bär oder Albrecht von Ballenstedt genannt, aus dem Haus der Askanier trieb die deutsche Ostkolonisation voran und war 1157 Gründer der Mark Brandenburg… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 caravană — CARAVÁNĂ, caravane, s.f. 1. Convoi de oameni şi de animale de povară (de obicei cămile), care transportă mărfuri, bagaje etc. prin pustiuri sau prin stepe. ♦ Convoi de vehicule împreună cu călătorii din ele, care parcurg împreună acelaşi drum. ♦… …

    Dicționar Român

  • 18 Anatol E. Baconsky — Infobox Writer name = Anatol E. Baconsky caption = pseudonym = birthdate = birth date|1925|6|16|mf=y birthplace = Cofa deathdate = death date and age|1977|3|4|1925|6|16|mf=y deathplace = Bucharest occupation = poet, translator, journalist,… …

    Wikipedia

  • 19 Albrecht I. (Brandenburg) — Siegel von Albrecht dem Bären, Umschrift: Adelbertus D(e)i gr(ati)a marchio (in Brandenborch) …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Itinerarium Burdigalense — Das Itinerarium Burdigalense (auch bekannt als Itinerarium Hierosolymitanum) ist das älteste bekannte Reisehandbuch (Itinerar). Es wurde von einem anonymen christlichen Pilger aus Burdigala, dem heutigen Bordeaux, anlässlich einer Reise ins… …

    Deutsch Wikipedia