hymenaios

  • 1Hymenaios — {{Hymenaios}} Gott der Hochzeit, vielleicht die Personifikation eines traditionellen Zurufs: Hymen o Hymenaee, Hymen (Catull, carmen 62, 5) …

    Who's who in der antiken Mythologie

  • 2Hymenaios — In Greek mythology, Hymenaios (also Hymenaeus , Hymenaues , or Hymen ; Ancient Greek: Polytonic|Ὑμέναιος) was a god of marriage ceremonies, inspiring feasts and song. A hymenaios is also a genre of Greek lyric poetry sung during the procession of …

    Wikipedia

  • 3Hymenaios — Geflügelter Hymenaios mit Hochzeitsfackel aus der Neptuntherme in Ostia Antica Hymenaios (griechisch Ὑμέναιος, latein Hymenaeus) war in der griechischen Mythologie ein Gott der …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Hymenaios — Hy|me|nai|os : ↑ 1Hymen. * * * I Hymẹnaios,   lateinisch Hymenaeus, deutsch Hymenäus, griechischer Mythos: Hochzeitsgott, Sohn des Apollon und einer Muse; in der …

    Universal-Lexikon

  • 5Hymenaios — Hy|me|nai|os [auch hy me:naiɔs] der; , ...aioi [...ɔy, auch ... me:naiɔy] <aus gr. hyménaios »Hochzeitsgesang«> svw. 2↑Hymen …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 6Hymenaios — Hy|me|nai|os [auch ... me:nai̮ɔs], Hy|me|nä|us vgl. 1Hymen …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 7Hymenaios (Jerusalem) — Hymenaios († 298?) war ein Bischof von Jerusalem. Die genaue Datierung seiner Amtszeit, wie auch die seiner Nachfolger, ist unsicher. Hymenaios wurde um das Jahr 260 Nachfolger von Bischof Mazabanes. Seine kirchengeschichtliche Bedeutung liegt in …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Brautlied — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithlamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Epithalamion — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithlamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Hochzeitscarmen — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithlamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Hochzeitsgedicht — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithlamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Hochzeitslyrik — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithlamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Hochzeitspoesie — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithlamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Hymen — Jungfernhaut * * * Hy|men1 〈n. 14〉 = Jungfernhäutchen [<grch. hymen „Gewebe, Haut“] Hy|men2 〈m. 4〉 antikes Hochzeitslied, das beim Einzug der Braut ins Haus des Bräutigams von den Brautjungfern gesungen wurde; oV Hymenaeus [nach Hymenaios, dem …

    Universal-Lexikon

  • 15Hymenaeus — Hymenaios (lat. Hymenaeus, dt. Hymenäus) war in der griechischen Mythologie ein Gott der Hochzeit. Sein Name entstand laut Encyclopaedia Britannica als Personifikation des bei Eheschließungen im Rahmen des Epithalamiums traditionellen Zurufs… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Dionysiaka — Dionysos´ Kampf mit den Indern, römisches Mosaik des 4. Jahrhunderts aus Tusculum Die Dionysiaka („Geschichten von Dionysos“) sind ein in der Spätantike verfasstes Epos, das das Leben und den Triumph des Dionysos und vor allem seine militärischen …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Epithalamium — Ein Epithalamion (gr.: etwa Lied auf das Brautgemach ; lat. epithalamium; dt. Hochzeitsgedicht, Brautlied; Plur. ien), ist ein üblicherweise pastorales Gelegenheitsgedicht, verfasst und (meist chorisch) vorgetragen zur Feier einer Hochzeit.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Magnes (mythology) — In Greek mythology, Magnes was a name attributed to two men. Magnes, son of Zeus and Thyia, daughter of Deucalion, or of Aeolus and Enarete, or of Argus (son of Phrixus) and Perimele, eponym and first king of Magnesia, and brother of Makednos. He …

    Wikipedia

  • 19Marie de' Medici cycle — The Marie de Medici Cycle is a series of twenty four paintings by Peter Paul Rubens commissioned by Marie de Medici, wife of Henry IV of France, for the Luxembourg Palace in Paris. Rubens received the commission in the autumn of 1621. After… …

    Wikipedia

  • 20Afrodite — Venus von Milo (Paris, Louvre) Aphrodite (griechisch Ἀφροδίτη) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde …

    Deutsch Wikipedia