hauptabmessungen

  • 1 Güterwagen der Deutschen Reichsbahn — Dieser Artikel behandelt die Entwicklung der Güterwagen der Deutschen Reichsbahn von ihrer Gründung im Jahr 1920 bis zur Deutschen Teilung im Jahr 1949. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Entwicklungsgeschichte 1.1 Verbands oder Einheitsbauart 1.2… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Güterwagen der Austauschbauart — Im Güterwagenbau versteht man unter Austauschbauart eine im Jahr 1924 von der Deutschen Reichsbahn eingeführte Bauweise von Güterwagen durch die Verwendung von austauschbaren Wagenteilen. Im Sinne des Austauschbaus wurde schon bei der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Aquila (Flugzeugträger) — Aquila (Italienisch für ‚Adler‘) war der Name eines italienischen Flugzeugträgers, der zusammen mit dem Flugzeugträger Sparviero (‚Sperber‘) die italienischen Flotte im Zweiten Weltkrieg gegen alliierte Luftangriffe schützen sollte. Beide Schiffe …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 RN Aquila — Aquila (dt. “Adler”) war der Name eines italienischen Flugzeugträgers, der zusammen mit dem Flugzeugträger Sparviero (dt. “Sperber”) die italienische Flotte im Zweiten Weltkrieg gegen alliierte Luftangriffe schützen sollte. Beide Schiffe wurden… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Fähranstalten — (Trajektanstalten) (ferrys; service de bacs; tragitti) dienen zur Überführung von Eisenbahnfahrzeugen über Flüsse, Landseen und Meerengen, wenn Brücken und Unterwassertunnel aus wirtschaftlichen, örtlichen oder sonstigen Rücksichten nicht in… …

    Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • 6 Schiff — Boot * * * Schiff [ʃɪf], das; [e]s, e: 1. Wasserfahrzeug mit bauchigem Körper und unterschiedlichen Aufbauten: mit einem Schiff fahren; zu Schiff den Ozean überqueren. Syn.: ↑ Boot, ↑ Dampfer, ↑ Fähre, ↑ Fahrzeug. Zus.: Dampfschiff,… …

    Universal-Lexikon

  • 7 Archimedesschraube — Die Artikel Förderschnecke, Archimedische Schraube und Schneckenförderer überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Archimedische Schnecke — Die Artikel Förderschnecke, Archimedische Schraube und Schneckenförderer überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Entwässerungsmühle — Die Artikel Förderschnecke, Archimedische Schraube und Schneckenförderer überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Eurofima-Wagen — ist die Bezeichnung einer gemeinsam von einigen west europäischen Eisenbahngesellschaften beschafften Komfort Wagenserie für den internationalen Reisezug Verkehr aus den 1970er Jahren, die mit einheitlichen technischen Parametern ausgeführt wurde …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Schiffshebewerk Niederfinow Nord — Modell: Altes (links) und neues Schiffshebewerk Das Schiffshebewerk Niederfinow Nord ist ein im Bau befindliches Schiffshebewerk am Oder Havel Kanal in Brandenburg. Es wird wie das benachbarte Schiffshebewerk Niederfinow einen Höhenunterschied… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Schneckenpumpe — Die Artikel Förderschnecke, Archimedische Schraube und Schneckenförderer überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Wasserschöpfmühle — Die Artikel Förderschnecke, Archimedische Schraube und Schneckenförderer überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Lokomotive — (locomotive engine; locomotive; locomotiva). Inhaltsübersicht: I. Einrichtung und Aufgabe. – II. Bezeichnung der L. – III. Einteilung der L. 1. Allgemeines. 2. Schlepptenderlokomotiven 3. Tenderlokomotiven. 4. L besonderer Bauart. 5.… …

    Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • 15 Alberto-di-Giussano-Klasse — Die Alberto di Giussano Klasse war eine Klasse Leichter Kreuzer der italienischen Marine. Die Klasse bestand aus vier Ende der 1920er Jahre in Genua und Castellammare di Stabia bei Neapel gebauten Schiffen: Alberto di Giussano (Typschiff)… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Andrea-Doria-Klasse (1962) — Andrea Doria (C 553) Die Andrea Doria Klasse war eine Serie von Lenkwaffen Kreuzern der italienischen Marine. Die beiden Kreuzer dieser Klasse, Andrea Doria (C 553) und Caio Duilio (C 554), waren die ersten größeren nach 1945 in Italien gebauten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Archimedische Schraube — Eine typische archimedische Schraube Eine archimedische Schraube ist eine Förderanlage, deren wesentliches Bauteil eine schraubenförmige „Schnecke“ ist. Die klassische Anwendung der Archimedischen Schraube ist der Transport von Wasser auf ein… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Audace-Klasse — Die beiden Zerstörer der Klasse 2008 in La Spezia, im Vordergrund Audace (D 551) Die Audace Klasse war eine Zerstörerklasse der italienischen Marine. Die Klasse bestand aus den von 1972 bis 2003 in Dienst befindlichen Mehrzweckschiffen Audace (D… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Axialkugellagern — Kugellager mit stehendem Außenring Kegelrollenlager Wälzlager sind Lager, bei denen zwei zueinander bewegliche Komponenten, der sogenannte Innenring …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Cadorna-Klasse — Die Cadorna Klasse war eine Klasse Leichter Kreuzer der italienischen Marine. Die Klasse bestand aus zwei Anfang der 1930er Jahre in Triest und La Spezia gebauten Schiffen: Luigi Cadorna (Typschiff) Armando Diaz Diese beiden Schiffe stellten eine …

    Deutsch Wikipedia