frequency shift keying

  • 1 Frequency-shift keying — Passband modulation v · d · e Analog modulation AM · …

    Wikipedia

  • 2 Frequency Shift Keying — Bildung eines binären FSK Signals. Oben: Quelldaten als eine Folge von logisch 1 und logisch 0. Mitte: Unmodulierte Trägerfrequenz Unten: Moduliertes FSK Signal. Die Frequenzumtastung (englisch Frequency Shift Keying, FSK) ist eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Frequency-shift keying — Modulation par déplacement de fréquence Exemple de modulation FSK cohérente La modulation par déplacement de fréquence (MDF), plus connue sous sa dénomination anglophone de frequency shift keying (FSK) est un mode de modulation de fréquence… …

    Wikipédia en Français

  • 4 frequency shift keying — dažninis manipuliavimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. frequency shift keying vok. Frequenztastung, f rus. частотная манипуляция, f pranc. modulation par déplacement de fréquence, f …

    Automatikos terminų žodynas

  • 5 frequency-shift keying — noun A form of frequency modulation in which digital information is transmitted through discrete changes of the frequency of a carrier wave. Syn: FSK …

    Wiktionary

  • 6 frequency shift keying —    (FSK)    Frequency modulation of a carrier by a modulating signal that varies between a fixed number of discrete values (a digital signal) …

    IT glossary of terms, acronyms and abbreviations

  • 7 frequency shift keying — See FSK …

    Dictionary of telecommunications

  • 8 Multiple frequency-shift keying — Passband modulation v · d · e Analog modulation AM · …

    Wikipedia

  • 9 Audio-Frequency-Shift-Keying — AFSK (englisch Audio Frequency Shift Keying) ist eine digitale Modulationsart welche auf der Frequenzumtastung (FSK) basiert und als Besonderheit Frequenzen im Audiobereich (16 Hz bis 20 kHz) verwendet. Im Deutschen wird das Verfahren auch… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Audio Frequency Shift Keying — AFSK (englisch Audio Frequency Shift Keying) ist eine digitale Modulationsart welche auf der Frequenzumtastung (FSK) basiert und als Besonderheit Frequenzen im Audiobereich (16 Hz bis 20 kHz) verwendet. Im Deutschen wird das Verfahren… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Gaussian frequency-shift keying — (GFSK) is a type of Frequency Shift Keying modulation that utilizes a Gaussian filter to smooth positive/negative frequency deviations, which represent a binary 1 or 0. It is used by DECT, Bluetooth [Sweeney, D. An introduction to bluetooth a… …

    Wikipedia

  • 12 Gaussian Frequency Shift Keying — Die Gaussian Frequency Shift Keying (GFSK, deutsch: Gauß sche Frequenzumtastung) ist eine Modulationstechnik und unterscheidet sich von der herkömmlichen Frequenzumtastung (engl. frequency shift keying) dadurch, dass die Frequenzübergänge… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Phase-shift keying — Passband modulation v · d · e Analog modulation AM · …

    Wikipedia

  • 14 Frequenz-Shift-Keying — Bildung eines binären FSK Signals. Oben: Quelldaten als eine Folge von logisch 1 und logisch 0. Mitte: Unmodulierte Trägerfrequenz Unten: Moduliertes FSK Signal. Die Frequenzumtastung (englisch Frequency Shift Keying, FSK) ist eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Minimum Shift Keying — Bildung eines binären FSK Signals. Oben: Quelldaten als eine Folge von logisch 1 und logisch 0. Mitte: Unmodulierte Trägerfrequenz Unten: Moduliertes FSK Signal. Die Frequenzumtastung (englisch Frequency Shift Keying, FSK) ist eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Minimum-shift keying — Passband modulation v · d · e Analog modulation AM · …

    Wikipedia

  • 17 Phase Shift Keying — Die rote Sinusschwingung ist gegenüber der blauen Sinusschwingung um ein Viertel der Periodendauer verzögert. Im komplexen zweiseitigen Frequenzspektrum zeigt sich das als eine 90° Drehung der beiden Spektrallinien, die den Träger darstellen. Die …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Amplitude-shift keying — (ASK) is a form of modulation that represents digital data as variations in the amplitude of a carrier wave.The amplitude of an analog carrier signal varies in accordance with the bit stream (modulating signal), keeping frequency and phase… …

    Wikipedia

  • 19 Amplitude Shift Keying — Amplitudenumtastung (engl. Amplitude Shift Keying (ASK)) ist eine digitale Modulationsart. Dabei wird die Amplitude des Trägersignals verändert, um verschiedene Werte zu übertragen. Die einfachste Form der Amplitudentastung ist das sogenannte On… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Quadrature Phase Shift Keying — Die Quadraturphasenumtastung oder Vierphasen Modulation (englisch Quadrature Phase Shift Keying, QPSK) ist ein digitales Modulationsverfahren in der Nachrichtentechnik. Mit QPSK können pro Sendesymbol zwei Bits übertragen werden. Dadurch… …

    Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.