flugzeit

  • 1 Flugzeit — der Geschosse, s. Ballistik …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 2 Flugzeit — Eine Blockzeit ist die Zeit zwischen dem erstmaligen Abrollen eines Luftfahrzeugs aus seiner Parkposition zum Zweck des Startens bis zum Abstellen aller Triebwerke auf der zugewiesenen Parkposition. Für Hubschrauber bedeutet Blockzeit die Zeit… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Flugzeit — lėkio trukmė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. flight time; transit time; travel time vok. Durchflugszeit, f; Flugzeit, f; Laufzeit, f rus. время полёта, n; время пробега, n pranc. temps de passage, m; temps de vol, m …

    Fizikos terminų žodynas

  • 4 Flugzeit — Flug|zeit 〈f. 20〉 Dauer eines Fluges * * * Flug|zeit, die: für das Fliegen einer Flugstrecke benötigte Zeit: die gesamte F. beträgt 5 Stunden. * * * Flug|zeit, die: für das Fliegen einer Flugstrecke benötigte Zeit: die gesamte F. beträgt 5… …

    Universal-Lexikon

  • 5 Flugzeit — Flug|zeit …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 6 Flugzeit-Massenspektrometer — Flugzeitmassenspektrometer (ESI TOF). Flugzeitmassenspektrometer (engl. Time of flight mass spectrometer) sind eine Unterklasse der Massenspektrometer. Sie werden oft als TOFMS, TOF MS oder nur TOF bezeichnet. Funktionsweise Im TOFMS findet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Flugzeit-Massenspektrometer — lėkio trukmės masių spektrometras statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Masių spektrometras, kurio veikimas pagrįstas elektringųjų dalelių paketų greičio matavimu pagal jų lėkio trukmę esant apibrėžtam atstumui (dažniausiai… …

    Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • 8 Flugzeit-Massenspektrometer — lėkio trukmės masių spektrometras statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. time of flight mass spectrometer vok. Flugzeit Massenspektrometer, n; Flugzeitmassenspektrometer, n rus. масс спектрометр по времени пролёта, m pranc. spectromètre de… …

    Fizikos terminų žodynas

  • 9 Flugzeit-Massenspektrometer — Flug|zeit Mas|sen|spek|t|ro|me|ter; Syn.: Laufzeit Massenspektrometer, Time of Flight oder TOF Massenspektrometer: ein bes. für Kinetikuntersuchungen benutztes Gerät der ↑ Massenspektroskopie, bei dem die Trennung der Ionen statt auf der… …

    Universal-Lexikon

  • 10 Mittlere freie Flugzeit — Dieser Artikel wurde den Mitarbeitern der Redaktion Physik zur Qualitätssicherung aufgetragen. Wenn Du Dich mit dem Thema auskennst, bist Du herzlich eingeladen, Dich an der Prüfung und möglichen Verbesserung des Artikels zu beteiligen. Der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 freie Flugzeit — laisvojo lėkio trukmė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. free flight time vok. freie Flugzeit, f rus. время свободного полёта, n pranc. temps de libre parcours, m …

    Fizikos terminų žodynas

  • 12 mittlere freie Flugzeit — vidutinė laisvojo lėkio trukmė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. mean free flight time; mean free transit time vok. mittlere freie Flugzeit, f rus. среднее время свободного пробега, n; среднее свободное время пролета, n pranc. libre… …

    Fizikos terminų žodynas

  • 13 Flight logbook — Ein Flugbuch (engl. flight logbook oder pilot logbook) ist die Aufzeichnung aller Flüge eines Piloten. Jeder Pilot muss selbstständig ein Flugbuch führen und im Luftfahrzeug bei sich haben. In der Luftfahrt muss zusätzlich zum Bordbuch des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Flugbuch — Ein Flugbuch (engl. flight logbook oder pilot logbook) ist die Aufzeichnung aller Flüge eines Piloten. Jeder Pilot muss selbstständig ein Flugbuch führen und im Luftfahrzeug bei sich haben. In der Luftfahrt muss zusätzlich zum Bordbuch des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Pilot Logbook — Ein Flugbuch (engl. flight logbook oder pilot logbook) ist die Aufzeichnung aller Flüge eines Piloten. Jeder Pilot muss selbstständig ein Flugbuch führen und im Luftfahrzeug bei sich haben. In der Luftfahrt muss zusätzlich zum Bordbuch des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 A4 (Rakete) — Peenemünde, V2 beim Start, 1943 Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete. Bekannt wurde diese Boden Boden Rakete unter dem ihr von Joseph Goebbels im Oktober 1944 gegebenen Propagandanamen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Aggregat 4 — Prüfstand VII in Peenemünde: A4 beim Start (1943) Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete, die in Deutschland entwickelt und produziert wurde und im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz kam. Be …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Liste der Versuchsstarts der A4-Rakete — Auflistung aller A4 Raketen, welche in Peenemünde (inklusive der Greifswalder Oie), Blizna und der Tucheler Heide gestartet wurden. Alle aufgeführten Raketen wurden zu Erprobungszwecken gestartet. Kriegseinsätze von A4 Raketen fanden aus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 V-2 — Peenemünde, V2 beim Start, 1943 Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete. Bekannt wurde diese Boden Boden Rakete unter dem ihr von Joseph Goebbels im Oktober 1944 gegebenen Propagandanamen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 V2-Rakete — Peenemünde, V2 beim Start, 1943 Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete. Bekannt wurde diese Boden Boden Rakete unter dem ihr von Joseph Goebbels im Oktober 1944 gegebenen Propagandanamen… …

    Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.