engel

  • 1 Engel — means angel in German, Danish, Dutch, Norwegian and Afrikaans and may refer to: * Engel (song), performed by Rammstein * Engel (role playing game), a 2002 role playing game * Engel (band), Swedish industrial/melodic death metal band *Engel group… …

    Wikipedia

  • 2 Engel — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Engel (desambiguación). «Engel» Sencillo de Rammstein del álbum Sehnsucht Publicación 1 de abril de 1997 …

    Wikipedia Español

  • 3 ENGEL (A.) — ENGEL ANDRÉ (1947 ) Philosophe de formation, André Engel abandonne l’enseignement pour rejoindre le Théâtre de l’Espérance de Jean Pierre Vincent et de Jean Jourdheuil. Il participe à la réalisation de Dans la jungle des villes , de Brecht (1972) …

    Encyclopédie Universelle

  • 4 Engel — Engel. Die geistigen Wesen, welche als Boten und Diener Gottes die heilige Schrift sowohl im alten, als im neuen Testament so oft erwähnt, welche als Dämonen und Genien bei Griechen und Römern, als Peris und Jezed s bei Persern, und unter andern… …

    Damen Conversations Lexikon

  • 5 ENGEL (E.) — ENGEL ERNST (1821 1896) À Dresde, sa ville natale, Ernst Engel crée, en 1850, l’Office saxon de statistique; il devient ensuite directeur de l’Office statistique de Prusse, donnant à cet organisme une efficacité et un prestige remarquables; il en …

    Encyclopédie Universelle

  • 6 Engel — Sm std. (8. Jh.), mhd. engel, ahd. engil, as. engil Entlehnung. Wie gt. aggilus, anord. engell, ae. engel entlehnt aus gr. ággelos Bote (evtl. unter Mitwirkung der l. Entlehnung angelus). Das griechische Wort ist seinerseits wohl ein altes… …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 7 Engel — Engel: Die den germ. Sprachen gemeinsame Bezeichnung für die im christlichen Glauben als Boten Gottes benannten Mittelwesen zwischen Gott und Mensch (mhd. engel, ahd. engil, got. aggilus, niederl. engel, aengl. engel, schwed. ängel) beruht auf… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 8 Engel — (Einruhr,Германия) Категория отеля: Адрес: 52152 Einruhr, Германия Описание …

    Каталог отелей

  • 9 Engel — (сингл)  сингл немецкой рок группы Rammstein. Engel  шведская группа, исполняющая мелодичный дэт метал. Engel  обозначение американского энтомолога и палеонтолога в названиях, описанных им насекомых …

    Википедия

  • 10 Engel — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Engel werden meistens mit Flügeln dargestellt. • Es gibt viele Engel auf Weihnachtskarten …

    Deutsch Wörterbuch

  • 11 Engel [1] — Engel (v. griech. angelos, »Bote, Gesandter«), in dem religiösen Vorstellungskreis besonders der semitischen Religionen und des Christentums Mittelwesen zwischen Gott, als dessen Hofstaat oder Dienerschaft sie geradezu im Orient gedacht werden,… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 12 Engel [1] — Engel (ἄγγελοι, Boten, Gesandte Gottes), sind überirdische, persönliche Wesen, ausgerüstet mit übermenschlich hoher Intelligenz und Willenskraft, eine Mittelstufe zwischen Gott und den Menschen bildend. Die Lehre von der Freiheitsprobe, welcher… …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 13 Engel [1] — Engel (v. gr. ἄγγελ ος [d.i. Bote, Gesandter]), A) nach der Ansicht der Hebräer höhere von Gott geschaffene Wesen, die seinen Thron umgeben u. von ihm zur Verkündigung od. Vollziehung seines Willens auf die Erde gesandt werden. Man dachte sie in… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 14 Engel [2] — Engel, 1) Andreas, s. Angelus 4); 2) Johann Jakob, geb. 1741 in Parchim; wurde erst Professor am Joachimsthaler Gymnasium in Berlin, dann Lehrer des Königs Friedrich Wilhelm III. u. später Oberdirector des Berliner Theaters; er legte das… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 15 Engel [2] — Engel, 1) Johann Jakob, Schriftsteller, geb. 11. Sept. 1741 zu Parchim in Mecklenburg, gest. 28. Juni 1802, be such le das Gymnasium zu Rostock, studierte hier sowie in Bützow und Leipzig zuerst Theologie, wandte sich aber dann philologischen,… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 16 Engel — (grch. ángelos; hebr. maleach, »Bote«), im A. und N. T. die überirdischen Boten Gottes, durch die er seine Offenbarungsträger leitet, indem sie Engelserscheinungen (Angelophanīen), vielfach ein Traumgesicht, haben. Die reichere Ausbildung der… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 17 Engel [2] — Engel, Eduard, Schriftsteller, geb. 12. Nov. 1851 in Stolp, Beamter im Stenographenbureau des Reichstags zu Berlin; veröffentlichte: »Ital. Liebeslieder« (1876), »Lord Byron« (3. Aufl. 1884), »Geschichte der franz. Literatur« (6. Aufl. 1905),… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 18 Engel [3] — Engel, Ernst, Statistiker, geb. 26. März 1821 zu Dresden, 1850 58 Vorstand des königl. sächs., 1860 82 Direktor des königl. preuß. Statist. Bureaus, gest. 8. Dez. 1896 in Oberlößnitz bei Dresden …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 19 Engel [4] — Engel, Joh. Jak., ästhetischer und populär philos. Schriftsteller, geb. 11. Sept. 1741 zu Parchim, 1776 Prof. am Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin und Lehrer Friedrich Wilhelms III., 1787 94 Oberdirektor des Berliner Theaters, gest. 28. Juni… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 20 Engel [2] — Engel , Johann Jakob, einer der besten deutschen Prosaisten, geb. 1741 zu Parchim in Mecklenburg, studierte Theologie und Philosophie, wurde 1776 Gymnasialprofessor zu Berlin, bald Akademiker, Lehrer des Kronprinzen Friedrich Wilhelm III. und… …

    Herders Conversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.