embryoblast

  • 1Embryoblast —   (Embryonalknoten): der Teil der Blastozyste, aus dem sich der Embryo selbst entwickelt.   Siehe auch: Embryonalentwicklung …

    Universal-Lexikon

  • 2Embryoblast — ⇒ Morula …

    Deutsch wörterbuch der biologie

  • 3Embryoblast — vgl. Embryonalknoten …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 4Embryoblast — schematischer Aufbau der Blastozyste Embryoblast (von griechisch έμβρυο Keim und βλαστος Spross) ist ein Fachbegriff aus der Embryogenese. Als Embryoblast wird der Teil der Blastozyste bezeichnet, aus dem sich der eigentliche Embryo entwickelt.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5embryoblast — SYN: inner cell mass. [embryo + G. blastos, germ] * * * em·bryo·blast (emґbre o blast″) [embryo + blast] an aggregation of cells at the embryonic pole of the blastocyst, destined to form the embryo proper. Called also inner cell mass …

    Medical dictionary

  • 6Embryoblasten — schematischer Aufbau der Blastozyste Embryoblast (von griechisch έμβρυο Keim und βλαστος Spross) ist ein Fachbegriff aus der Embryogenese. Als Embryoblast wird der Teil der Blastozyste bezeichnet, aus dem sich der eigentliche Embryo entwickelt.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Blastogenese — Embryo im Acht Zell Stadium Die Blastogenese bezeichnet den ersten Abschnitt der vorgeburtlichen Entwicklung, genauer den Zeitraum von der Befruchtung bis zur Implantation in die Gebärmutter (beim Menschen 1.–2. Embryonalwoche). Primär ist dieser …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Embryonalentwicklung — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Embryonalperiode — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Induced pluripotent stem cell — Induced pluripotent stem cells, commonly abbreviated as iPS cells or iPSCs, are a type of pluripotent stem cell artificially derived from a non pluripotent cell, typically an adult somatic cell, by inducing a forced expression of certain genes.… …

    Wikipedia

  • 11Human embryogenesis — is the process of cell division and cellular differentiation of the human embryo during early prenatal development. It spans from the moment of fertilization to the end of the 8th week of gestational age, whereafter the embryo is called a fetus.… …

    Wikipedia

  • 12Embryonal — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Blastocyst — A stage in the early embryonic development of mammals in which there is a hollow sphere with an outer layer of cells and inside the hollow sphere, there is a cluster of cells called the inner cell mass. If development continues, the outer layer… …

    Medical dictionary

  • 14Schwangerschaft: Von der Befruchtung zum Fetus —   Jedes neugeborene Mädchen kommt mit etwa zwei Millionen Eizellen auf die Welt. In den beidseits angelegten Eierstöcken (Ovarien), die in den Industrieländern im Alter von elf bis dreizehn Jahren funktionsfähig werden und daher noch unausgereift …

    Universal-Lexikon

  • 15Blastocyst — Infobox Embryology Name = Blastocyte Latin = GraySubject = GrayPage = Caption = Caption2 = System = CarnegieStage = 3 Days = 5 Precursor = GivesRiseTo = MeshName = Blastocyst MeshNumber = A16.254.085 DorlandsPre = b 14 DorlandsSuf = 12187695 The… …

    Wikipedia

  • 16Adulte Stammzelle — Menschliche embryonale Stammzellen. A: undifferenzierte Kolonien. B: Neuron Tochterzelle Als Stammzellen werden allgemein Körperzellen bezeichnet, die sich in verschiedene Zelltypen oder Gewebe ausdifferenzieren können. Je nach Art der Stammzelle …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Archiblastula — 1 Morula, 2 Blastula Die Blastula (von griechisch Blastos: der Keim, die Knospe, der Spross) ist ein frühes Embryonalstadium Vielzelliger Tiere, das auf das Morula Stadium folgt und die Furchung abschließt. Im engeren Sinne wird als Blastula nur… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Beerenkeim — 1 Morula, 2 Blastula Eine Morula (v. lat.: morum = Maulbeere), auch als „Maulbeerkeim“ bezeichnet, ist in der Biologie ein Entwicklungsstadium der frühen Embryogenese mehrzelliger Tiere und des Menschen. Es handelt sich bei der Morula um einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Blasenkeim — 1 Morula, 2 Blastula Die Blastula (von griechisch Blastos: der Keim, die Knospe, der Spross) ist ein frühes Embryonalstadium Vielzelliger Tiere, das auf das Morula Stadium folgt und die Furchung abschließt. Im engeren Sinne wird als Blastula nur… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Blastocyste — Aufbau einer Blastozyste Blastozyste, 5. Tag Die Blastozyste (gr.: blastos = Spross, Keim; kystis = Blase bzw. Keimbläschen) ist bei den meisten Säugetieren (Beutelsäu …

    Deutsch Wikipedia