einmischung in die inneren angelegenheiten eines landes

  • 1Die Vereinigten Staaten von Amerika — United States of America Vereinigte Staaten von Amerika …

    Deutsch Wikipedia

  • 2China: Die Ära Mao —   Am 1. Oktober 1949 rief Mao Zedong die Volksrepublik China aus und trat als Vorsitzender des Zentralrats der Volksregierung an die Spitze des Staats. Die Führer der neuen Republik standen vor ungeheuren Problemen. Die von der Kommunistischen… …

    Universal-Lexikon

  • 3Transparency International — Gründer Peter Eigen Gründung 1993 Sitz …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Chronik des Bürgerkriegs in Libyen — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Verbesserungsmöglichkeiten auf der Qualitätssicherungsseite des WikiProjekts Ereignisse eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus diesem Themengebiet auf ein höheres Niveau zu… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Österreich in der Zeit des Nationalsozialismus — war der Zeitraum der Geschichte Österreichs vom 12. März 1938, als Österreich mit dem „Anschluss“ in der Zeit des Nationalsozialismus Teil des Deutschen Reiches wurde, bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges im Frühjahr 1945. Der einleitende… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Asylrecht — Asyl|recht 〈[azy:l ] n. 11; unz.〉 Recht auf Verfolgungsfreiheit in einem Asyl ● Asylrecht in Anspruch nehmen * * * Asyl|recht, das: 1. Recht aus politischen, religiösen od. anderen Gründen Verfolgter auf ↑ Asyl (2) im Zufluchtsstaat: A. genießen …

    Universal-Lexikon

  • 7Magyaren in Rumänien — Gemäß der amtlichen Volkszählung von 2002 lebten in Rumänien rund 1.435.000 Magyaren (= Ungarn).[1] Die größte Gruppe unter den Magyaren in Rumänien ist die der Szekler (ungefähr 600.000 Personen oder 40% der rumänischen Ungarn).… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Cuba Sí — ist eine selbstständig wirkende Arbeitsgemeinschaft der Partei Die Linke mit dem Ziel politischer und materieller Solidarität mit dem sozialistischen Kuba. Die Organisation wurde am 23. Juli 1991 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Die AG hat …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Invasion von Grenada — Operation Urgent Fury Teil von: US Invasion in Grenada Absprung von US Army Ran …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Operation Urgent Fury — Teil von: US Invasion in Grenada Absprung von US Army Ran …

    Deutsch Wikipedia

  • 11US-Invasion in Grenada — Operation Urgent Fury Teil von: US Invasion in Grenada …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Urgent Fury — Operation Urgent Fury Teil von: US Invasion in Grenada Absprung von US Army Ra …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Cuba Si — Cuba Sí ist eine selbstständig wirkende Arbeitsgemeinschaft der Partei Die Linke mit dem Ziel politischer und materieller Solidarität mit Kuba. Die Organisation wurde am 23. Juli 1991 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Inhaltsverzeichnis 1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Ernest Mason Satow — (Foto um 1869) Sir Ernest Mason Satow (* 30. Juni 1843 in Clapton (North London); † 26. August 1929 in Ottery St Mary bei Exeter, Devon) stellte als britischer Diplomat und Wissenschaftler die Beziehungen zwischen …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Ernest Satow — Ernest Mason Satow (Foto um 1869) Sir Ernest Mason Satow (* 30. Juni 1843 in Clapton (North London); † 26. August 1929 in Ottery St Mary bei Exeter, Devon) stellte als britischer Diplomat und Wissenschaftler die Beziehungen zwischen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Geschichte Mazedoniens — Die Geschichte Mazedoniens beschäftigt sich mit historischen Geschehnissen auf dem Territorium der heutigen Republik Mazedonien und Ereignissen außerhalb diese Gebiets, welche die Entwicklungen dort stark beeinflussten. Die Region Makedonien oder …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Demonstrationen in Tibet 2008 — Die autonomen tibetischen Verwaltungsgliederungen in China Die tibetischen Unruhen begannen im März 2008 mit anfangs gewaltfreien Demonstrationen buddhistischer Mönche in Lhasa. Gefordert wurde die Rückkehr des 14. Dalai Lama Tenzin Gyatso aus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Tibetische Unruhen 2008 — Die autonomen tibetischen Verwaltungsgliederungen in China Die tibetischen Unruhen begannen im März 2008 mit anfangs gewaltfreien Demonstrationen buddhistischer Mönche in Lhasa. Gefordert wurde die Rückkehr des 14. Dalai Lama Tendzin Gyatsho aus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Unruhen in Tibet 2008 — Die autonomen tibetischen Verwaltungsgliederungen in China Die tibetischen Unruhen begannen im März 2008 mit anfangs gewaltfreien Demonstrationen buddhistischer Mönche in Lhasa. Gefordert wurde die Rückkehr des 14. Dalai Lama Tenzin Gyatso aus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Geschichte Mazedonien — Die Region Makedoniens oder auch Mazedoniens, die sich auf der Balkanhalbinsel befindet, ist ein geographischer Raum ohne klare Abgrenzung. Die Region war etwa ab Mitte des 14. Jahrhunderts bis Anfang des 20. Jahrhunderts Bestandteil des… …

    Deutsch Wikipedia