dünnbesetzte matrix

  • 41Finite Elementemethode — Die Finite Elemente Methode (FEM) ist ein numerisches Verfahren zur näherungsweisen Lösung, insbesondere elliptischer partieller Differentialgleichungen mit Randbedingungen. Sie ist auch ein weit verbreitetes modernes Berechnungsverfahren im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 42Methode der finiten Elemente — Die Finite Elemente Methode (FEM) ist ein numerisches Verfahren zur näherungsweisen Lösung, insbesondere elliptischer partieller Differentialgleichungen mit Randbedingungen. Sie ist auch ein weit verbreitetes modernes Berechnungsverfahren im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 43Gozinthograph — Der Gozintograph ist ein gerichteter Graph, der beschreibt, aus welchen Teilen sich ein oder mehrere Produkte zusammensetzen. Der Produktionsprozess kann dabei mehrstufig sein, wobei der Input aus Rohstoffen, Halb und Fertigteilen besteht. Im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 44Gozinto — Der Gozintograph ist ein gerichteter Graph, der beschreibt, aus welchen Teilen sich ein oder mehrere Produkte zusammensetzen. Der Produktionsprozess kann dabei mehrstufig sein, wobei der Input aus Rohstoffen, Halb und Fertigteilen besteht. Im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 45Gozinto-Graph — Der Gozintograph ist ein gerichteter Graph, der beschreibt, aus welchen Teilen sich ein oder mehrere Produkte zusammensetzen. Der Produktionsprozess kann dabei mehrstufig sein, wobei der Input aus Rohstoffen, Halb und Fertigteilen besteht. Im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 46Gozintomatrix — Der Gozintograph ist ein gerichteter Graph, der beschreibt, aus welchen Teilen sich ein oder mehrere Produkte zusammensetzen. Der Produktionsprozess kann dabei mehrstufig sein, wobei der Input aus Rohstoffen, Halb und Fertigteilen besteht. Im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 47Schur-Komplement — In der linearen Algebra bezeichnet das Schur Komplement eine Matrix, die sich aus den einzelnen Blöcken einer größeren Matrix berechnet. Das Schur Komplement ist nach Issai Schur benannt. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Interpretation als… …

    Deutsch Wikipedia

  • 48NTFS Sparse — Eine Sparse Datei (engl. sparse file; sparse für „dünnbesetzt“, „spärlich“ oder „zerstreut“) bezeichnet eine Datei, die in einem Dateisystem sehr kompakt gespeichert werden kann, wenn sie größtenteils aus Nullbytes besteht. Inhaltsverzeichnis 1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 49Sparse — Eine Sparse Datei (engl. sparse file; sparse für „dünnbesetzt“, „spärlich“ oder „zerstreut“) bezeichnet eine Datei, die in einem Dateisystem sehr kompakt gespeichert werden kann, wenn sie größtenteils aus Nullbytes besteht. Inhaltsverzeichnis 1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 50Unvollständige Cholesky-Zerlegung — Als ILU Zerlegung (von incomplete LU Decomposition) oder unvollständige LU Zerlegung bezeichnet man in der numerischen Mathematik die fehlerbehaftete Zerlegung einer Matrix in das Produkt einer unteren Dreiecksmatrix L und einer oberen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 51Unvollständige LR-Zerlegung — Als ILU Zerlegung (von incomplete LU Decomposition) oder unvollständige LU Zerlegung bezeichnet man in der numerischen Mathematik die fehlerbehaftete Zerlegung einer Matrix in das Produkt einer unteren Dreiecksmatrix L und einer oberen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 52Unvollständige LU-Zerlegung — Als ILU Zerlegung (von incomplete LU Decomposition) oder unvollständige LU Zerlegung bezeichnet man in der numerischen Mathematik die fehlerbehaftete Zerlegung einer Matrix in das Produkt einer unteren Dreiecksmatrix L und einer oberen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 53Givens-Drehung — In der linearen Algebra ist eine Givens Rotation (nach Wallace Givens) eine Drehung in einer Ebene, die durch zwei Koordinaten Achsen aufgespannt wird. Manchmal wird dies auch als Jacobi Rotation (nach Carl Gustav Jacobi) bezeichnet. Beschreibung …

    Deutsch Wikipedia

  • 54Givensrotation — In der linearen Algebra ist eine Givens Rotation (nach Wallace Givens) eine Drehung in einer Ebene, die durch zwei Koordinaten Achsen aufgespannt wird. Manchmal wird dies auch als Jacobi Rotation (nach Carl Gustav Jacobi) bezeichnet. Beschreibung …

    Deutsch Wikipedia

  • 55Methode der konjugierten Gradienten — Ein Vergleich des einfachen Gradientenverfahren mit optimaler Schrittlänge (in grün) mit dem CG Verfahren (in rot) für die Minimierung der quadratischen Form eines gegebenen linearen Gleichungssystems. CG konvergiert nach 2 Schritten, die Größe… …

    Deutsch Wikipedia

  • 56Verfahren der konjugierten Gradienten — Ein Vergleich des einfachen Gradientenverfahren mit optimaler Schrittlänge (in grün) mit dem CG Verfahren (in rot) für die Minimierung der quadratischen Form eines gegebenen linearen Gleichungssystems. CG konvergiert nach 2 Schritten, die Größe… …

    Deutsch Wikipedia

  • 57Einzelschrittverfahren — In der numerischen Mathematik ist das Gauß Seidel Verfahren oder Einzelschrittverfahren, (nach Carl Friedrich Gauß und Ludwig Seidel) ein Algorithmus zur näherungsweisen Lösung von linearen Gleichungssystemen. Es ist, wie das Jacobi Verfahren und …

    Deutsch Wikipedia

  • 58Gauss-Seidel-Algorithmus — In der numerischen Mathematik ist das Gauß Seidel Verfahren oder Einzelschrittverfahren, (nach Carl Friedrich Gauß und Ludwig Seidel) ein Algorithmus zur näherungsweisen Lösung von linearen Gleichungssystemen. Es ist, wie das Jacobi Verfahren und …

    Deutsch Wikipedia

  • 59Finite-Differenz — Die Finite Differenzen Methode ist das einfachste numerische Verfahren zur Lösung gewöhnlicher und partieller Differentialgleichungen. Zunächst wird das Gebiet, für das die Gleichung gelten soll, in eine endliche (finite) Zahl von Gitterpunkten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 60Finite-Differenzen — Die Finite Differenzen Methode ist das einfachste numerische Verfahren zur Lösung gewöhnlicher und partieller Differentialgleichungen. Zunächst wird das Gebiet, für das die Gleichung gelten soll, in eine endliche (finite) Zahl von Gitterpunkten… …

    Deutsch Wikipedia