artilleriebrigade

  • 1Artilleriebrigade 100 — Artillerieregiment 100 Internes Verbandsabzeichen Aktiv 1. Juni 2002 als ArtBrig 100 seit 1. Jul. 2007 als ArtReg 100 Land …

    Deutsch Wikipedia

  • 2Regimentssystem der United States Army — Das Regimentssystem der United States Army engl. United States Army Regimental System (USARS) ist seit 1981 die Festlegung der Regimentsstruktur in der US Army. Jeder aktive Soldat der US Army sowie Reservist der US Army Reserve und Army National …

    Deutsch Wikipedia

  • 3Liste der k.u.k. Kampfunterstützungstruppen — Die Liste der k.u.k. Regimenter gliedert sich in die Kampftruppen/Kampfverbände und in die Liste der Verbände der k.u.k Armee (Kampftunterstützungstruppen Stand 1914) Die Armee der k.u.k. Monarchie Österreich Ungarn (offizieller Name: Bewaffnete… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Heerestruppenkommando — Heerestruppenbrigade Verbandsabzeichen Aufstellung 6. Mär. 2002 (bis 10. Dez 2007 Divisionsäquivalent) …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Artillerieregiment 100 — „Freistaat Thüringen“ Internes Verbandsabzeichen Aktiv 1. Juni 2002 als ArtBrig 100 seit 1. Jul. 2007 als ArtRgt 100 Land …

    Deutsch Wikipedia

  • 61. Westfälisches Feldartillerie-Regiment Nr. 7 — Regimentszeichen …

    Deutsch Wikipedia

  • 7Feldartillerie-Regiment Nr. 7 — Regimentszeichen Das 1. Westfälische Feldartillerie Regiment Nr. 7 (Prinzessin Carl von Preußen) war ein am 29. Februar 1816 von König Friedrich Wilhelm III. von Preußen gestiftetes Feldartillerie Regiment der preußischen Armee, dessen älteste… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Preußen [1] — Preußen, 1) ursprünglich seit 1283 Staat des Deutschen Ordens, die Gegenden am südlichen Theil der Ostsee begreifend; wurde in dem Thorner Frieden 1466 in seiner größern westlichen Hälfte (West P.) an das Königreich Polen abgetreten, während die… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 92. US-Infanteriedivision — Schulterabzeichen der 2. US Infanteriedivision Die 2. US Infanteriedivision (engl.: 2nd Infantry Division) ist ein Großverband der United States Army mit Hauptquartier in Camp Red Cloud in Uijeongbu nördlich nahe der südkoreanischen Hauptstadt… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Neupreußische Heeresorganisation — Die neupreußische Heeresorganisation behandelt die Aufbauorganisation der preußischen Armee von der Heeresreform von 1807–1814 an, bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges 1914. Inhaltsverzeichnis 1 Organisation der neupreußischen Armee 1.1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Schnellfeuerkanone Modell Baranowski — 63,5 mm Kanone Modell Baranowski Allgemeine Angaben Militärische Bezeich …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte — Flagge der Japanischen Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte Die Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte (jap. 陸上自衛隊, Rikujō Jieitai; engl.: Japanese Ground Self Defense Force (JGSDF) sind das Heer Japans. Sie verfügen derzeit über knapp 148.300… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Heerestruppenbrigade — Verbandsabzeichen Aufstellung 6. Mär. 2002 (bis 10. Dez 2007 Divisionsäquivalent) …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Italienisches Heer — Esercito Italiano Wappen des italienischen Heeres Aufstellung 1861 als Regio Esercito Land …

    Deutsch Wikipedia

  • 15JGSDF — Flagge der Japanischen Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte Die Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte (jap. 陸上自衛隊, Rikujō Jieitai; engl.: Japanese Ground Self Defense Force (JGSDF) sind das Heer Japans. Sie verfügen derzeit über knapp 148.300… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Japanische Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte — Flagge der Japanischen Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte Die Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte (jap. 陸上自衛隊, Rikujō Jieitai; engl.: Japanese Ground Self Defense Force (JGSDF) sind das Heer Japans. Sie verfügen derzeit über knapp 148.300… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Rikujo Jieitai — Flagge der Japanischen Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte Die Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte (jap. 陸上自衛隊, Rikujō Jieitai; engl.: Japanese Ground Self Defense Force (JGSDF) sind das Heer Japans. Sie verfügen derzeit über knapp 148.300… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Rikujō Jieitai — Flagge der Japanischen Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte Die Bodenselbstverteidigungsstreitkräfte (jap. 陸上自衛隊, Rikujō Jieitai; engl.: Japanese Ground Self Defense Force (JGSDF) sind das Heer Japans. Sie verfügen derzeit über knapp 148.300… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Gliederung des Heeres (Bundeswehr, Heer der Zukunft) — Die Gliederung des Heeres der Bundeswehr in der Struktur Heer der Zukunft beschreibt die Truppenteile des Heeres im Zeitraum von 2000 bis 2003. Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung und Aufbau der Liste 2 Führung 2.1 Heeresführungskommando …

    Deutsch Wikipedia

  • 204. US-Infanteriedivision — Schulterabzeichen der 4. US Infanteriedivision Die 4. US Infanteriedivision (englische Bezeichnung: 4th Infantry Division) ist ein Großverband der United States Army. Das Hauptquartier der rund 16.000 Mann starken Division… …

    Deutsch Wikipedia