abturnen

  • 1 abturnen — abturnen(englgesprochen)tr jnbeschwichtigen.⇨anturnen2.1960ff …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 2 abturnen — herunterziehen (umgangssprachlich); miesmachen (umgangssprachlich); verderben; schlechte Laune machen; runterziehen (umgangssprachlich) * * * ạb||tur|nen 〈[ tœ: ] V. tr.; hat; umg.〉 = abtörnen [zu engl …

    Universal-Lexikon

  • 3 abturnen — abturnenugs.für:dieLaune/denSpaß/dieStimmungverderben,lustlosmachen,deprimieren,niederdrücken,dieBegeisterungnehmen;ugs.:runterziehen …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 4 abturnen — ạb|tur|nen 〈 [ tœ: ] V.; umg.〉 die Begeisterung nehmen, lustlos machen; oV ; Ggs.: anturnen (2) [Etym.: zu engl. turn »drehen, wenden«] …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 5 abturnen — ab|tur|nen [...tø:ɐ̯...] <zu ↑turnen> (ugs.) aus der Stimmung bringen; Ggs. ↑anturnen …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 6 abturnen — ạb|tur|nen [...tø:ɐ̯... ]; vgl. abtörnen …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 7 abturnen — (dt.; engl.) die Stimmung verderben Dein Verhalten törnt mich total ab …

    Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter

  • 8 TV 1901 Michelbach — Der TV 1901 Michelbach (TVM) ist ein Turnverein im Stadtteil Michelbach der unterfränkischen Stadt Alzenau. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Statistiken/Mitglieder 3 Sparten 3.1 Turnen …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 verderben — zugrunde richten; ruinieren; zu Grunde richten; in Verruf bringen; gammeln (umgangssprachlich); schlecht werden (Lebensmittel); verpatzen (umgangssprachlich); vermasseln (um …

    Universal-Lexikon

  • 10 miesmachen — herunterputzen (umgangssprachlich); verreißen; verlästern; schlechtmachen; madig machen (umgangssprachlich); schlecht reden (umgangssprachlich); heruntermachen (umgangssprachlich); …

    Universal-Lexikon

  • 11 herunterziehen — miesmachen (umgangssprachlich); verderben; schlechte Laune machen; abturnen (umgangssprachlich); runterziehen (umgangssprachlich) * * * ◆ her|ụn|ter||zie|hen 〈V. tr. 287; hat〉 1. etwas od. jmdn. herunterziehen von ( …

    Universal-Lexikon

  • 12 schlechte Laune machen — herunterziehen (umgangssprachlich); miesmachen (umgangssprachlich); verderben; abturnen (umgangssprachlich); runterziehen (umgangssprachlich) …

    Universal-Lexikon

  • 13 runterziehen — herunterziehen (umgangssprachlich); miesmachen (umgangssprachlich); verderben; schlechte Laune machen; abturnen (umgangssprachlich) * * * rụn|ter|zie|hen <unr. V.; hat (ugs.): herunterziehen …

    Universal-Lexikon

  • 14 turnen — tur|nen [ tʊrnən] <itr.; hat: Übungen an bestimmten Sportgeräten bzw. gymnastische Übungen ausführen: sie kann gut turnen; er turnt an den Ringen. * * * tụr|nen1 〈V. intr.; hat; Sp.〉 Turnübungen ausführen ● am Barren, Reck usw. turnen [seit… …

    Universal-Lexikon

  • 15 abtörnen — ạb||tör|nen 〈V. tr.; hat; umg.〉 die Begeisterung nehmen, lustlos machen; oV abturnen; Ggs antörnen * * * ạb|tör|nen <sw. V.; hat [Ggb. zu ↑ antörnen] (ugs.): aus der Stimmung bringen: junge Frauen befragen, was sie abtörnt …

    Universal-Lexikon

  • 16 abtörnen — abtörnen→abturnen …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 17 abtörnen — ạb|tör|nen 〈V.〉 = abturnen …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 18 anturnen — ạn|tur|nen 〈 [ tœ: ] V.; umg.〉 oV 1. Drogen nehmen 2. in einen Rauschzustand versetzen, begeistern; diese Musik turnt mich an; Ggs.: abturnen [Etym.: zu engl. turn »wenden«] …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 19 anturnen — an|tur|nen [...tø:ɐ̯...] <nach engl. to turn on, eigtl. »aufdrehen«> (ugs.) 1. in einen Drogenrausch versetzen. 2. in Stimmung, Erregung o. Ä. versetzen; Ggs. ↑abturnen …

    Das große Fremdwörterbuch