abgeschlossenes system

  • 1Abgeschlossenes System — Als abgeschlossenes System wird ein System ohne Wechselwirkung mit seiner Umgebung bezeichnet. Thermodynamik In der Thermodynamik wird zwischen offenen, geschlossenen und abgeschlossenen (oder isolierten) Systemen unterschieden. Als abgeschlossen …

    Deutsch Wikipedia

  • 2abgeschlossenes System — ạb|ge|schlos|se|nes Sys|tem: ein thermodynamisches System ohne stoffliche oder energetische Wechselwirkung mit der Umgebung, vgl. geschlossenes System u. offenes System. * * * abgeschlossenes System,   ein physikalisches System, das sich nicht… …

    Universal-Lexikon

  • 3abgeschlossenes System — uždaroji sistema statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. closed system vok. abgeschlossenes System, n; geschlossenes System, n rus. замкнутая система, f pranc. système fermé, m …

    Fizikos terminų žodynas

  • 4Dynamik (System) — Unter den Systemeigenschaften versteht man einen Satz von Eigenschaften, die für ein System charakteristisch sind. Sie ergeben sich einerseits aus den Eigenschaften der Elemente des Systems und andererseits aus der Systemstruktur, also ihren… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5geschlossenes System — ge|schlọs|se|nes Sys|tem: ein thermodynamisches System, das zu energetischer, nicht aber zu stofflicher Wechselwirkung mit der Umgebung fähig ist. Vgl. abgeschlossenes System u. offenes System …

    Universal-Lexikon

  • 6closed system — uždaroji sistema statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. closed system vok. abgeschlossenes System, n; geschlossenes System, n rus. замкнутая система, f pranc. système fermé, m …

    Fizikos terminų žodynas

  • 7geschlossenes System — uždaroji sistema statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. closed system vok. abgeschlossenes System, n; geschlossenes System, n rus. замкнутая система, f pranc. système fermé, m …

    Fizikos terminų žodynas

  • 8offenes System — ọf|fe|nes Sys|tem: ein thermodynamisches System, das sowohl zum Stoff wie auch zum Energieaustausch mit seiner Umgebung befähigt ist, z. B. im ↑ stationären Zustand. Vgl. geschlossenes u. abgeschlossenes System …

    Universal-Lexikon

  • 9Politisches System der Republik Türkei — Die Türkei ist eine Republik. Nach Artikel 2 der Verfassung ist die Türkei ein demokratischer, laizistischer und sozialer Rechtsstaat. Die Republik Türkei wurde unter der Führung Mustafa Kemal Atatürks gegründet. Ihre aktuelle Verfassung trat am… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10physikalisches System — physikalisches System,   Gesamtheit von im Allgemeinen untereinander in Wechselwirkung stehenden physikalischen Objekten, z. B. Teilchen (Atome, Moleküle), starre, elastische oder deformierbare Körper, Massenpunkte, elektrische Ströme und… …

    Universal-Lexikon

  • 11Politisches System der Türkei — Die Türkei ist eine Republik. Nach Artikel 2 der Verfassung ist die Türkei ein demokratischer, laizistischer und sozialer Rechtsstaat. Die Republik Türkei wurde unter der Führung Mustafa Kemal Atatürks gegründet. Ihre aktuelle Verfassung trat am… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12Kältetod — In der Physik umschreibt der Wärmetod die Folge des thermischen Gleichgewichts eines abgeschlossenen Systems. Gemäß dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik enthält ein abgeschlossenes System im thermischen Gleichgewicht ein höchstmögliches Maß an …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Wärmetod (Physik) — In der Physik umschreibt der Wärmetod die Folge des thermischen Gleichgewichts eines abgeschlossenen Systems. Gemäß dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik enthält ein abgeschlossenes System im thermischen Gleichgewicht ein höchstmögliches Maß an …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Homogenität der Zeit — Die Artikel Homogenität der Zeit, Zeitinvarianz und Zeitinvariantes System überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Wärmebad — Ein Wärmebad ist die idealisierte Vorstellung einer Systemumgebung, die eine konstante Temperatur bereitstellt. Dazu muss ein Austausch von Wärme zwischen System und Umgebung gewährleistet sein. Dies nennt man auch thermische Kopplung. In der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Entropie — Maß der Unordnung; Maß für den Informationsgehalt * * * En|tro|pie 〈f. 19〉 1. 〈Phys.〉 Zustandsgröße der Thermodynamik 2. Maß für die „Unordnung“ in einem abgeschlossenen System 3. 〈Kommunikationstheorie〉 Größe des Nachrichtengehaltes einer nach… …

    Universal-Lexikon

  • 17Virial — Der Virialsatz (lat. vis „Kraft“) ist eine Beziehung zwischen dem zeitlichen Mittel der kinetischen Energie und dem zeitlichen Mittel der potentiellen Energie eines abgeschlossenen physikalischen Systems. Inhaltsverzeichnis …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Virial-Satz — Der Virialsatz (lat. vis „Kraft“) ist eine Beziehung zwischen dem zeitlichen Mittel der kinetischen Energie und dem zeitlichen Mittel der potentiellen Energie eines abgeschlossenen physikalischen Systems. Inhaltsverzeichnis …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Virialtheorem — Der Virialsatz (lat. vis „Kraft“) ist eine Beziehung zwischen dem zeitlichen Mittel der kinetischen Energie und dem zeitlichen Mittel der potentiellen Energie eines abgeschlossenen physikalischen Systems. Inhaltsverzeichnis …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Naturgesetze: Zusammenhänge des Naturgeschehens erkennen —   Naturgesetze, etwa das Gesetz zur Erhaltung der Energie, sind aus dem Naturgeschehen abgeleitete Regeln, die liegen etwa bestimmte und experimentell verifizierbare Bedingungen vor Voraussagen über die weitere Entwicklung gestatten. Im Gegensatz …

    Universal-Lexikon