überdenken

  • 1überdenken — überdenken …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2Überdenken — Überdenken …

    Deutsch Wörterbuch

  • 3Überdenken — Überdênken, verb. irreg. act. (S. Denken,) überdacht, zu überdenken. Eine Sache überdenken, sich das Mannigfaltige an derselben in Gedanken vorstellen, das Verhältniß mehrerer verschiedener Theile an derselben erwägen. Lassen sie mich mein Glück… …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 4überdenken — V. (Mittelstufe) sich etw. genau überlegen Synonyme: durchdenken, erwägen, fragen, sich Beispiel: Ich muss die Sache noch einmal überdenken …

    Extremes Deutsch

  • 5Überdenken — Überdenken, s. Nachdenken …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 6überdenken — grübeln; nachsinnen; sinnieren (über); nachgrübeln; bedenken; nachdenken; überlegen; denken; reflektieren; erwägen; betrachten; studie …

    Universal-Lexikon

  • 7überdenken — abwägen, bedenken, durchdenken, sich durch den Kopf gehen lassen, erwägen, in Betracht/in Erwägung ziehen, mit dem Gedanken spielen, mit sich zurate gehen, nachdenken, prüfen, überlegen, überschlafen; (geh.): wägen; (bildungsspr.): ventilieren;… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 8überdenken — ü·ber·dẹn·ken; überdachte, hat überdacht; [Vt] etwas überdenken sehr genau über etwas nachdenken <etwas noch einmal überdenken> …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 9überdenken — üvverdenke, begribbele …

    Kölsch Dialekt Lexikon

  • 10überdenken — über|dẹn|ken; sie hat es lange überdacht …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 11durchdenken — 1durch|den|ken [ dʊrçdɛŋkn̩], dachte durch, durchgedacht <tr.; hat: bis zu Ende denken: ich habe die Sache noch einmal durchgedacht. Syn.: ↑ abwägen, ↑ bedenken, 2durchdenken, ↑ nachdenken über, ↑ überdenken, sich überlegen …

    Universal-Lexikon

  • 12überschlafen — über|schla|fen [y:bɐ ʃla:fn̩], überschläft, überschlief, überschlafen <itr.; hat: (eine Angelegenheit, die eine Entscheidung verlangt) überdenken und sich dafür wenigstens bis zum nächsten Tage Zeit lassen: die Sache, Frage muss ich noch… …

    Universal-Lexikon

  • 13überprüfen — (sich) bewahrheiten; verifizieren; bestätigen; validieren; durch Überprüfen Richtigkeit herausstellen; untersuchen; in Frage stellen; evaluieren; etwas (näher) unter die Lupe nehmen (umgangssprachlich); …

    Universal-Lexikon

  • 14kommentieren — einen Kommentar abgeben * * * kom|men|tie|ren [kɔmɛn ti:rən] <tr.; hat: a) einen persönlichen Kommentar zu etwas geben: der Minister lehnte es ab, den Vorgang zu kommentieren. Syn.: ↑ glossieren. b) mit Erläuterungen, Erklärungen versehen:… …

    Universal-Lexikon

  • 15Stefan Wolpe — (August 25, 1902 ndash; April 4, 1972) was a German born composer.Wolpe was born in Berlin. He attended the Berlin Conservatory from the age of fourteen, attended the Berlin Hochschule für Musik 1920 1921. He studied composition under Franz… …

    Wikipedia

  • 16Abhilfebehörde — Das Vorverfahren ist ein Vorschaltrechtsbehelf für Anfechtungs und Verpflichtungsklagen. Das Vorverfahren heißt im Bereich der allgemeinen Verwaltung und der Sozialverwaltung Widerspruchsverfahren. Im Bereich der Finanzverwaltung ist ein… …

    Deutsch Wikipedia