Abfahrt{(s)}ort


Abfahrt{(s)}ort
m
место отправления ( отплытия )

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Abfahrt{(s)}ort" в других словарях:

  • Abfahrt — Fahrtbeginn; Abreise; Abzug; Start; Aufbruch * * * Ab|fahrt [ apfa:ɐ̯t], die; , en: 1. Beginn der Fahrt /Ggs. Ankunft/: die Abfahrt [des Zuges] erfolgt um 8.11 Uhr. Syn.: ↑ Abreise. 2. (Skisport) …   Universal-Lexikon

  • Kandahar-Abfahrt Garmisch — Kandahar Garmisch Ort: Garmisch Partenkirchen Deutschland  Deutschland Berg …   Deutsch Wikipedia

  • Renate Götschl — Nation …   Deutsch Wikipedia

  • Bode Miller — Voller Name Samuel Bode Miller …   Deutsch Wikipedia

  • Lindsey Vonn — Voller Name Lindsey Caroline Vonn Nation …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skieuropacup 2010/2011 — Die Saison 2010/2011 des Alpinen Skieuropacups begann für die Herren am 27. November 2010 in Trysil und für die Damen am 3. Dezember 2010 in Kvitfjell. Die ersten Herrenrennen hätten bereits am 10. und 11. November auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2010/2011 — Männer Frauen …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2008 — Die Saison 2007/2008 des Alpinen Skiweltcups begann am 27. Oktober 2007 in Sölden und endete am 16. März 2008 anlässlich des Weltcup Finales in Bormio. Bei den Herren waren 40 Rennen geplant (10 Abfahrten, 7 Super G, 8 Riesenslaloms, 11 Slaloms,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2008/Resultate Damen — Die Saison 2007/2008 des Alpinen Skiweltcups begann am 27. Oktober 2007 in Sölden und endete am 16. März 2008 anlässlich des Weltcup Finales in Bormio. Bei den Herren waren 40 Rennen geplant (10 Abfahrten, 7 Super G, 8 Riesenslaloms, 11 Slaloms,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 2008/Resultate Herren — Die Saison 2007/2008 des Alpinen Skiweltcups begann am 27. Oktober 2007 in Sölden und endete am 16. März 2008 anlässlich des Weltcup Finales in Bormio. Bei den Herren waren 40 Rennen geplant (10 Abfahrten, 7 Super G, 8 Riesenslaloms, 11 Slaloms,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kjetil André Aamodt — Nation Norwegen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.