Abdeckerei


Abdeckerei
f =, -en
1) живодёрня (разг.); утилизационный завод по переработке трупов животных
2) тк. sg живодёрный промысел

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Abdeckerei" в других словарях:

  • Abdeckerei — steht für: Wohn und Arbeitsquartier eines Abdeckers Abdeckerei (Großmehring), einen Weiler in der Gemeinde Großmehring Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bez …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckerei — Ab|de|cke|rei 〈f. 18; früher〉 Anstalt zum Töten u. zur Beseitigung kranker Tiere * * * Ab|de|cke|rei, die; , en (veraltend): Arbeitsstätte des Abdeckers, der Abdeckerin. * * * Ab|de|cke|rei, die; , en (veraltend): 1. <o. Pl.> Gewerbe des… …   Universal-Lexikon

  • Abdeckerei — Abdeckereif Lazarett.EigentlichdieTierleichenverwertung.Sold1939ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Abdeckerei — Ab|de|cke|rei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abdeckerei (Großmehring) — Die Einöde Abdeckerei ist ein Ortsteil der Gemeinde Großmehring im oberbayerischen Landkreis Eichstätt. Lage Die Einöde liegt im Südosten von Großmehring beim Weinzierl Weiher. Geschichte Die Einöde Abdeckerei ist erstmals 1838 erwähnt. 1987… …   Deutsch Wikipedia

  • Gömnigk — Das Straßendorf Gömnigk ist ein Gemeindeteil der Stadt Brück im Brandenburger Landkreis Potsdam Mittelmark. Der Ort mit etwa 250 Einwohnern[1] liegt innerhalb des Naturpark Hoher Fläming am Fläminghauptfließ Plane. Der Fluss trieb in dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasenmeister — Abdecker, auch Wasenmeister, Fallmeister, Schinder (siehe Schinderhannes), Kleeken, Mausgewitz, Kaviller, Kafiller, Racker oder Kleemeister genannt, waren in einer Abdeckerei für die Tierkörperverwertung zuständig. Die Bauern waren verpflichtet,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdecker — Abdecker, im oberdeutschen Sprachraum Wasenmeister[1], war jahrhundertelang eine Berufsbezeichnung für Personen, die in einem bestimmten Bezirk für die Tierkörperverwertung zuständig waren. Ihr Arbeitsplatz, meist auch Wohnstelle, war die… …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Vian — (* 10. März 1920 in Ville d Avray; † 23. Juni 1959 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Jazztrompeter, Chansonnier, Schauspieler, Übersetzer, wesentliches Mitglied des Collège de …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Krautz — (* 11. September 1843 in Zehden (heute Cedynia in Polen); † 24. April 1921 im Krankenhaus von Rüdersdorf bei Berlin) war ein preußischer Scharfrichter. Julius Krautz gilt als bekanntester Scharfrichter der deutschen Geschichte. Auf ihn geht die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Funktionen von Bauwerken — In dieser Liste werden verschiedene Funktionen von Bauwerken aufgelistet. Dabei wird in diesem Artikel weder zwischen Bauwerken und Gebäuden, noch zwischen geplanter Funktion und tatsächlicher Nutzung der Bauwerke differenziert. Diese Art der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.