Flächendruck


Flächendruck
m физ.
опорное ( поверхностное ) давление, давление на поверхность

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Flächendruck" в других словарях:

  • Flächendruck — Flächendruck, s. Zapfenberechnung und Schiffswelle …   Lexikon der gesamten Technik

  • Flächendruck — paviršiaus slėgis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. surface pressure; surfacing pressure vok. Flächendruck, m; Manteldruck, m; Oberflächendruck, m rus. плоское давление, n; поверхностное давление, n pranc. pression de surface, f;… …   Fizikos terminų žodynas

  • Oberbau der Eisenbahnen — ist das Gleis samt der Bettung, die auf dem Bahnkörper, dem Unterbau, ruht. Das Gleis besteht aus zwei auf Unterlagen befestigten Schienensträngen. Seine einzelnen Bestandteile sind: die Schienen mit den zu ihrer Längs oder Stoßverbindung… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zapfenreibung — bestimmt den Widerstand gegen Drehung eines Zapfens in seinem Lager im Verhältnis zur Zapfenbelastung, sie richtet sich aber nach dem Normaldruck zwischen Zapfenumfläche und Schale, von dem im allgemeinen nur eine Komponente den Belastungsdruck… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dampfkolben — für Dampfmaschinen (s.d. und Dampfzylinder) und für Dampfhämmer (s.d.) bestehen aus dem scheibenförmigen Kolbenkörper, der mit geringem Spielraum in den Zylinder paßt und mit seiner Nabe auf der Kolbenstange befestigt ist, und den Liderungsringen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zapfenberechnung — berücksichtigt die Fertigkeit, den Flächendruck und die Abnutzung sowie das Heißlaufen. Der das Ende einer Achse bildende Stirn oder Tragzapfen ist nur durch den radial wirkenden Lagerdruck beansprucht, während zufällige Längskräfte durch die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achsen [2] — Achsen für Eisenbahnfahrzeuge dienen zur Aufnahme der Räder von Lokomotiven, Tendern und Wagen mittels der Achsenköpfe und tragen die Achslager mittels der Zapfen, Achsschenkel oder Achshälse. Die Teile zwischen den Achsenköpfen und Zapfen heißen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dampfkesselnietungen — sind nach den Allgemeinen polizeilichen Bestimmungen über die Anlegung von Dampfkesseln zu berechnen [1]. Für die Berechnung liegt eine Schwierigkeit darin, daß die für die Nietung maßgebende Blechstärke selbst wieder von der durch die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Keile — sind entweder Stellkeile oder Befestigungskeile. Als Stellkeile benutzt man sie in Lagern zur Nachstellung der Lagerschalen, besonders in Kurbellagern (s.d.), Pleuelstangenköpfen (s.d.), auch an Führungen, Kreuzkopfschuhen u.s.w. Zur Verschiebung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Motorwagen [1] — Motorwagen (Kraftwagen, Automobil, Selbstfahrer) dienen zur Beförderung von Personen oder Gütern. Sie sind mit einem oder mehreren Motoren nebst: den erforderlichen Getrieben zur Fortbewegung ausgerüstet und können unter Umständen auch noch einen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Oberbau — (permanent way; superstructure; armamento). Einteilung: A. Die Schienen. I. Baustoff, Herstellung, Behandlung. II. Gestalt der Schienen. III. Schienenlänge. IV. Verteilung der Schwellen. – B. Die Unterlagen und die Befestigung der Schienen. I.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.