flach


flach
1. adj
1) плоский
ein flaches Dach — плоская крыша
die flache Hand — ладонь
ein Schiff mit flachcm Boden — плоскодонное судно
mit der flachen Klinge schlagenударить плашмя саблей
2) низменный, ровный
die Gegend ist flach — эта местность равнинная
auf dem flachen Lande (leben) — (жить) в деревне
3) мелкий, неглубокий
ein flacher Teiler — мелкая тарелка
4) плоский, пошлый
ein flacher Kopf — пустая голова, пустоголовый человек
flache Literatur — пустая ( пошлая ) литература
ein flaches Urteil — поверхностное суждение
5) настильный (артиллерийский огонь)
6) диал. неверный, неправильный
••
das liegt auf der flachen Hand — разг. это очевидно, это само собой разумеется
2. adv
плашмя, горизонтально
flach spielenиграть низкими передачами (футбол)
flach auf dem Rücken liegen — лежать плашмя на спине

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "flach" в других словарях:

  • Flach — steht für: Flachheit (Algebra), einen Begriff aus dem Gebiet der algebraischen Struktur der Moduln Flach (U Boot), ein chilenisches U Boot des Erbauers Karl Flach Flach ist der Familienname folgender Personen: Andreas Flach (1921–2006), deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Flach — Flách, er, este, adj. et adv. eben, platt, eine Breite, aber keine Höhe oder Tiefe habend, so wohl im strengsten Verstande, als auch in Vergleichung mit andern Dingen. 1. Eigentlich, eben, eine Breite, aber keine Höhe und Tiefe habend; doch nur… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • flach — Adj. (Mittelstufe) ohne Erhebung, eben Synonym: platt Beispiel: Das Haus hat ein flaches Dach. Kollokation: ein flaches Gebiet flach Adj. (Aufbaustufe) von geringer Höhe, niedrig Beispiele: Der Spieler spielte einen flachen Pass. Die Vögel flogen …   Extremes Deutsch

  • flach — Adj std. (9. Jh.), mhd. vlach, flach, ahd. flah, mndd. vlak, mndl. vlac Stammwort. Aus vd. * flaka Adj. flach . Hierzu as. flaca Fußsohle und ndd. flake Scholle; mit Ablaut anord. flóki Flachfisch, Flunder , ae. flōc Flachfisch . Zugrunde liegt… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • flach — wie ein Bügel bzw. Plettbrett (mit zwei Erbsen): der redensartliche Vergleich bezieht sich auf eine Frau ohne Busen. Ähnlich schwäbisch: ›die isch ganz nab wie ghobelt‹.{{ppd}}    ›Flaches Gerede‹: ohne Tiefe, nichtssagend. In dieser Redensart… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • flach — flach: Das ursprünglich nur dt. und niederl. Adjektiv mhd. vlach, ahd. flah, mnd., niederl. vlak, zu dem sich Substantive wie asächs. flaka »Sohle«, norw. flak »Scheibe, Eisscholle« und engl. fluke »Leberegel« stellen, gehört mit verwandten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Flach [1] — Flach (Seew.), das mittlere Stück des Schiffsbodens, welches beinahe horizontal ist: Flach vor dem Winde segeln, mit Wind im Rücken, 16 Striche; Flache See, glatte See; Flacher Wind od. halber Wind, 8 Striche, Wind, welcher senkrecht auf die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flach — vor dem Winde segeln, wenn Wind u. Schiff gleichen Strich halten; das Gegentheil ist flach in den Wind segeln …   Herders Conversations-Lexikon

  • flach — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • eben • leer Bsp.: • Das Land ist hier sehr flach. • Diese alten Batterien sind leer …   Deutsch Wörterbuch

  • flach — 1. Für die Arbeit brauche ich flache Schuhe. 2. An dieser Stelle ist der See sehr flach …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Flach [2] — Flach, so v.w. Flaach …   Pierer's Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «flach» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.