Fitze


Fitze
f =, -n
1) текст. перевязка; моток, пасма
2) мелочь, пустяк
3) разг. клубок, путаница
4) ю.-нем. удар
5) ю.-нем. морщина, складка

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Fitze" в других словарях:

  • Fitze — ist der Name von Eva Maria Fitze (* 1982), ehemalige deutsche Eiskunstläuferin Hans Fitze (1903–1998), deutscher Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant Fitze (Texas), Ort in den Vereinigten Staaten ein Garn und Wollmaß, siehe Fitze… …   Deutsch Wikipedia

  • Fitze — Fitze, 1) (Fitzband, Fitzfaden, Fisse), Band od. Faden, womit ein Stück Garn auf dem Haspel in kleinere Bünde gebunden wird; 2) (Gebind), die so zusammengebundenen Fäden, zugleich ein Garnmaß von 40 Fäden à 31/2–4 Ellen lang; 20 Fitzen = 1 Strähn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fitze — Fitze, s. Garn …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fitze — Fitze, s. Garn …   Lexikon der gesamten Technik

  • Fitze — Sf Garnsträhne per. Wortschatz fach. (10. Jh.), mhd. vitze, ahd. fizza Stammwort. Lautlich vergleichbar sind as. fittea, ae. fitt Abschnitt eines Gedichts und anord. fit Gewebekante, Schwimmhaut der Vögel . Die Vielzahl der technischen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fitze — Fịt|ze 〈f. 19〉 1. Strang, Garndocke 2. 〈oberdt.〉 Runzel, Hieb 3. 〈schweiz.〉 Gerte, Rute [<ahd. fizza „eine beim Haspeln abgeteilte u. für sich verbundene Anzahl Fäden, Gebinde, Garn“, engl. fit „Teil eines Gedichts, eines Liedes“; zu idg.… …   Universal-Lexikon

  • Fitze — Fitzef ⇨Fieze …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Fitze — Fịt|ze, die; , n (landschaftlich für Garnbündel; geflochtene Rute) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fitze (Einheit) — Fitze war ein Garnmaß in der Mark Brandenburg und in Pommern. Es war ein regionsbestimmter Begriff für das Gebinde. Von der Haspellänge ausgehend, legte man die Fadenlänge fest und eine Anzahl von Fäden wurden zum Gebinde zusammengefasst. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Fitze, die — Die Fitze, plur. die n, in den gemeinen Mundarten, besonders Niedersachsens. 1) Das Band, womit ein Stück Garn auf dem Haspel in kleinere Bünde gebunden wird, und welches auch das Fitzband, der Fitzfaden, Nieders. die Fisse, genannt wird. Im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hans Fitze — (* 16. April 1903 in Lübeck; † 25. November 1998 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Filmografie 3 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.