Fistelstimme


Fistelstimme
f муз.
фальцет

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Fistelstimme" в других словарях:

  • Fistelstimme — (Fistel), s. Falsett …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fistelstimme — Die Fistelstimme ist die männliche Kopfstimme mit Hauchcharakter; sie wird gelegentlich vom Falsett unterschieden. Sie ermöglicht ungewöhnliche Höhen weit über den Tenor hinaus und ist in dieser Verwendung gelegentlich in der Operette zu hören.… …   Deutsch Wikipedia

  • Fistelstimme — Fis|tel|stim|me [ fɪstl̩ʃtɪmə], die; , n: unangenehm hohe Stimme (besonders bei Männern): er sprach mit leiser Fistelstimme. * * * Fịs|tel|stim|me 〈f. 19〉 1. die hauchige, nicht durch Brustresonanz verstärkte Kopfstimme des Mannes; Sy 〈kurz〉… …   Universal-Lexikon

  • Fistelstimme — Fistel: Der medizinische Ausdruck für eine anormale röhrenförmige Verbindung zwischen Hohlorganen oder Körperhöhlen und der äußeren oder inneren Körperoberfläche (mhd. fistel, ahd. fistul »röhrenförmiges, tief gehendes Geschwür«) beruht auf… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Fistelstimme — Fịs·tel·stim·me die; gespr; eine sehr hohe, unangenehme Stimme …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Fistelstimme — Fịs|tel|stim|me 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. die hauchige, nicht durch Brustresonanz verstärkte Kopfstimme des Mannes; →a. s. Falsett 2. 〈umg.〉 sehr hohe, feine Stimme [Etym.: → Fistel] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Fistelstimme — Fịstel|stimme [lat. fistula = Röhre; (helltönende) Rohrpfeife], auch: Falsẹtt|stimme [it. falsetto = „falsche“ Stimme]: Kopfstimme, deren Resonanz nicht in der Brusthöhle, sondern oberhalb der Stimmritze erzeugt wird …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fistelstimme — Fis|tel|stim|me die; , n: Kopfstimme (ohne Brustresonanz); vgl. ↑Falsett …   Das große Fremdwörterbuch

  • Fistelstimme — Fịs|tel|stim|me (Kopfstimme) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bruststimme — Mit Gesangsregistern bezeichnet man Formen der menschlichen Gesangsstimme, die sich durch bestimmte Tonhöhenbereiche und Klangqualitäten auszeichnen. Die Unterscheidung verschiedener Register beruht auf der Erfahrung, dass in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kopfstimme — Mit Gesangsregistern bezeichnet man Formen der menschlichen Gesangsstimme, die sich durch bestimmte Tonhöhenbereiche und Klangqualitäten auszeichnen. Die Unterscheidung verschiedener Register beruht auf der Erfahrung, dass in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.