Fischgericht


Fischgericht
n
рыбное блюдо

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Fischgericht" в других словарях:

  • Fischgericht — Fịsch|ge|richt, das: Gericht, zu dem zubereiteter Fisch gehört. * * * Fịsch|ge|richt, das: Gericht, zu dem zubereiteter Fisch gehört …   Universal-Lexikon

  • Fischgericht — Fịsch|ge|richt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gefilte Fisch — Gefilte Fisch, manchmal auch Gefillte Fisch (jiddisch געפילטע פיש, deutsch „Gefüllter Fisch“, wörtlich „gefüllte Fische“)[1] ist ein bei aschkenasischen Juden beliebtes kaltes Fischgericht, das am Schabbat, an Feiertagen und zu besonderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Forelle — Fo|rel|le [fo rɛlə], die; , n: (in Bächen lebender) räuberischer Lachsfisch (der wegen seines schmackhaften Fleisches gern gegessen wird): Forellen angeln, züchten. Zus.: Bachforelle, Meerforelle. * * * Fo|rẹl|le 〈f. 19; Zool.〉 mit den Lachsen… …   Universal-Lexikon

  • Aal grün — ist ein Fischgericht aus gekochtem Aal mit Spreewaldsauce, einer hellen Kräutersauce – daher die Bezeichnung „grün“. Er gehört zu den traditionellen Spezialitäten der Berliner Küche. Ähnliche Gerichte werden auch aus den anderen, in der Umgebung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bouillabaisse — mit Brotscheiben, Rouille und separat gereichten Fischen Bouillabaisse [bujaˈbɛːs] ist eine reichhaltige Fischsuppe der provenzalischen Küche und gilt als Spezialität Marseilles. Sie wird aus verschiedenen, im Mittelmeer heimischen Fischen und …   Deutsch Wikipedia

  • Bourride — (frz. bourrer für vollstopfen) ist ein französisches Fischgericht aus der Provence und der Languedoc. Die Hafenstadt Sète (Hérault) ist für die mit der Bouillabaisse verwandte Spezialität besonders bekannt. Für die Zubereitun …   Deutsch Wikipedia

  • Brasilianische Küche — Die Brasilianische Küche ist die Landesküche Brasiliens, sowohl nach Einwohnerzahl als auch nach Fläche das fünftgrößte Land der Erde. Als einziges Land mit zusammenhängendem Staatsgebiet umfasst es von Nord nach Süd vier aufeinanderfolgende… …   Deutsch Wikipedia

  • Cacciucco — ist ein Fischgericht aus der toskanischen Stadt Livorno. Die Suppe wird aus verschiedenen Fischen, Krebsen und Mollusken (traditionell mindestens fünf, da der Name fünf „C“ enthält) hergestellt. Normalerweise enthält sie Miesmuscheln, Kraken,… …   Deutsch Wikipedia

  • Häckerle — ist ein traditionelles Fischgericht der deutschen Küche und stammt ursprünglich aus Schlesien. Häckerle besteht aus Salzheringen (Matjes), die je nach Rezept entweder sehr fein gehackt oder durch den Fleischwolf gedreht und mit Zutaten wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Kibbeling — mit Knoblauchdip Kibbeling bezeichnet ein niederländisches Fischgericht. Fischfilet wird in mundgerechte Würfel geschnitten, mit Backteig überzogen und dann frittiert. Serviert werden die Fischwürfel mit Knoblauchdip oder einer Remouladensoße.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.