fischarm


fischarm
adj
бедный рыбой

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "fischarm" в других словарях:

  • fischarm — fịsch|arm 〈Adj.〉 nur wenige Fische enthaltend (Gewässer) * * * fịsch|arm <Adj.>: keinen Reichtum an Fischen aufweisend: e Gewässer. * * * fịsch|arm <Adj.>: keinen Reichtum an Fischen aufweisend: e Gewässer …   Universal-Lexikon

  • fischarm — fịsch|arm …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hart (Memmingen) — Hart Stadt Memmingen Koordinaten: 47° …   Deutsch Wikipedia

  • Paschensee — Bild gesucht  BW Geographische Lage Landkreis Ludwigslust Parchim Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Parma [2] — Parma, 1) ein (bis 1859) souveränes Herzogthum in Oberitalien, aus P., Piacenza u. Guastalla bestehend, seit 1860 dem Königreich Sardinien annectirt P. liegt zwischen den Staaten von Sardinien, Österreich, Modena u. Toscana; Guastalla ist von dem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Korfu [1] — Korfu (bei den alten Griechen Kerkyra, bei den Römern Corcyra), nördlichste der Ionischen Inseln und gleich ihnen ein losgelöster Teil des epirotischen Gebirges, am Eingang vom Ionischen ins Adriatische Meer (Kanal von Otranto), an der Küste von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ungarn — Geologische Beschaffenheit. Vgl. die »Geologische Karte von Österreich Ungarn«. Der größte Teil des Königreichs Ungarn wird von diluvialen und alluvialen Bildungen zusammengesetzt; man kann mit dem österreichischen Geologen Wolf hier diluviale… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kachess Lake — Kachess Lake …   Deutsch Wikipedia

  • Keechelus Lake — Luftbild …   Deutsch Wikipedia

  • unfruchtbar — ertragsarm; zeugungsunfähig; infertil; steril; fruchtlos * * * un|frucht|bar [ ʊnfrʊxtba:ɐ̯] <Adj.>: 1. nicht geeignet, Pflanzen oder Früchte hervorzubringen; wenig Ertrag bringend: der Boden ist unfruchtbar; auf das unfruchtbare Gelände… …   Universal-Lexikon

  • Kiwusee — Kiwu|see,   Kivu|see, See im Zentralafrikanischen Graben, 1 460 m über dem Meeresspiegel, 2 650 km2, bis 496 m tief, mit reich gegliederten und bewaldeten Ufern, fischarm. Der Kiwusee wurde durch vulkanische Aufschüttungen aufgestaut; er… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.