Filmwesen


Filmwesen
n
кинематография, кино

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Filmwesen" в других словарях:

  • Filmwesen — Fịlm|we|sen, das: Gesamtheit der zum ↑Film (3) gehörenden Einrichtungen u. Vorgänge …   Universal-Lexikon

  • Österreichisches Filmwesen — Das Apollo Kino in Mariahilf ist das einzige Multiplex Kino Wiens, das sich im dicht verbauten Innenstadtgebiet befindet. Mit 2.160 Sitzplätzen in 12 Sälen ist es zugleich eines der größten Kinos der Stadt. Der Artikel Kino und Film in Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Cut In (Filmwesen) — Cut In ist eine Kameratechnik, bei der nach einem Schnitt ohne Positionsveränderung ein kleinerer Bildausschnitt gezeigt wird. Gegenteilig wird der Begriff Cut Out verwendet. Diese Technik des abgestuften Zoomens wird häufig angewandt, wenn… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des frühen österreichischen Tonfilms — Der frühe österreichische Tonfilm beginnt mit der Produktion des ersten Tonfilms „G schichten aus der Steiermark“ im Jahre 1929. Bis in die 1950er hinein entwickelte sich der österreichische Lustspiel und Musikfilm, der eine Reihe neuer Filmstars …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarischer Film — Gemessen an der relativ geringen Bevölkerung des Landes weist der Ungarische Film große kulturelle Bedeutung auf. Der aufgrund der technischen Gegebenheiten offenere Markt zur Zeit des Stummfilms erleichterte über mehrere Jahrzehnte die… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Filmgeschichte — Ikone des österreichischen Films: Hans Moser Die Österreichische Filmgeschichte befasst sich mit der Entwicklung des österreichischen Films seit der ersten Filmvorführung in Wien im Jahr 1896 bis zur Gegenwart. Die Geschichte der Wochenschau in… …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine Belkhodja — (* 15. April 1955 in Paris) ist eine französische Schauspielerin und Regisseurin algerisch kabylischer Abstammung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszug weiterer Tätigkeiten 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Cut In — Unter Cut In versteht man eine bestimmte Aufnahmetechnik im Filmwesen (siehe Cut In (Filmwesen)). in der Musikindustrie die urheberrechtliche Registrierung von Autoren, die keine geistige Leistung an der Entstehung eines Musikwerkes hatten (siehe …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Seeger — (* 20. Dezember 1884 in Mannheim; † 17. August 1937 in Berlin) war ein hochrangiger Filmbeamter in der Weimarer Republik und im nationalsozialistischen Deutschen Reich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Fundstellennachweis — Ein Fundstellennachweis ist ein Verzeichnis von Rechtsnormen, in dem für jede Norm angegeben ist, an welcher Stelle sie amtlich verkündet wurde. Gewöhnlich sind auch Änderungen der Normen mit den Informationen zu deren Verkündung verzeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Fundstellennachweis A — Ein Fundstellennachweis ist ein Verzeichnis von Rechtsnormen, in dem für jede Norm angegeben ist, an welcher Stelle sie amtlich verkündet wurde. Gewöhnlich sind auch Änderungen der Normen mit den Informationen zu deren Verkündung verzeichnet.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.