fiederartig


fiederartig
adj
1) мин. перистый
2) крист. дендритовый

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "fiederartig" в других словарях:

  • Mastigonema — sind die härchenförmigen Flimmern an den Geißeln (Flagellen) einiger einzelliger eukaryotischer Lebewesen. Sie machen die damit besetzten Geißeln zu Zuggeißeln. Geißeln dieser Ausprägung sind fiederartig mit den Mastigonemen besetzt (z. B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Phyllanthus — Phyllanthus, 1) P. L., Pflanzengattung aus der Familie der Euphorbiaceae Phyllantheae; Monadelphie L.; Arten: P. Conarni Sw Strauch in Brasilien, mit fiederartigen Blättern, kleinen, grünlichen, sehr übelriechenden Blüthen, wird zum Fischfang… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rhamnĕae — Rhamnĕae, Pflanzenfamilie aus der Klasse der Frangulaceae Endl.; Bäume, Sträucher od. Halbsträucher, selten Kräuter, mit wässerigem Safte, meist abwechselnden, einfachen, ganzen, selten dreifach od. fiederartig zusammengesetzten Blättern, mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cykadazeen — (Farnpalmen, Palmenfarne, Sagobäume; hierzu Tafel »Cykadazeen«), Familie der Gymnospermen, palmenartige Gewächse mit meist unverzweigtem, aufrechtem, dickem, zylindrischem oder knolligem Stamm, der an seiner Oberfläche mit dicht gestellten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Thuja — L. (Lebensbaum), Gattung der Kupressineen, Bäume von in der Regel mehr oder weniger pyramidenförmigem Wuchs, mit blattartig flachen letzten Verästelungen, vierreihig dachziegeligen, schuppenförmigen, nur an der Spitze freien Blättern, monözischen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Systematik der Nachtschatten — Die Typusart der Gattung: Der Schwarze Nachtschatten (Solanum nigrum) Die Systematik der Nachtschatten bietet einen Überblick über die anerkannten Arten der Gattung Nachtschatten (Solanum) und ihre phylogenetische Stellung innerhalb der Gattung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Kamille — Ka|mil|le [ka mɪlə], die; , n: Pflanze mit kleinen, in Medizin und Kosmetik verwendeten Blüten mit gelben Körbchen [und schmalen weißen Blütenblättern]: sie kochte Tee aus Salbei und Kamille. * * * Ka|mịl|le 〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer… …   Universal-Lexikon

  • Hainblume — Hain|blu|me 〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Wasserblattgewächse, Zierpflanze aus Kalifornien: Nemophila * * * Hainblume,   Nemophila, Gattung der Wasserblattgewächse mit elf Arten in Nordamerika; einjährige …   Universal-Lexikon

  • Metzgeriales —   [nach dem Botaniker Johann Metzger, * 1789, ✝ 1852], Ordnung der Lebermoose mit 550 zum Teil sehr gefährdeten Arten in 28 Gattungen; hauptsächlich in den feuchten Tropen und Subtropen; Gametophyt mit fiederartig verzweigtem Thallus mit… …   Universal-Lexikon

  • Palmen —   [von lateinisch palma, eigentlich »flache Hand« (nach der Ähnlichkeit des Palmblattes mit einer gespreizten Hand)], Pạlmae, Arecaceae, Familie der Einkeimblättrigen mit rd. 2 800 Arten in etwa 200 Gattungen v. a. in den Tropen und Subtropen… …   Universal-Lexikon

  • Walchia — Wạlchia   [nach J. E. I. Walch], ausgestorbene Nadelholzgattung, vom Oberkarbon (Stefan) bis zum Unterperm; baumförmiger Stamm (sekundäres Dickenwachstum) mit quirlig stehenden, fiederartig verzweigten, über 50 cm langen Ästen, spiraligen, nadel …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.