fiedeln


fiedeln
vt
пиликать (что-л. на скрипке)

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "fiedeln" в других словарях:

  • fiedeln — ist gegenüber ⇨ geigen das ältere Wort, wie auch die Fiedel eine historische Vorform der Geige ist, die bis heute als das wertvollere Instrument gilt.{{ppd}}    Der Begriff ›Fiedel‹ ist bereits in der Frühzeit sprachlich ›unfein‹ geworden. Schon… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • fiedeln — fiedeln:⇨geigen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Fiedeln (1) — 1. Fiedeln, verb. reg. act. mit einem dünnen Werkzeuge hin und her reiben, in den niedrigen Sprecharten. S. Abfiedeln. Frisch hält dieses Wort für eine Figur des folgenden; allein es scheinet davon ganz verschieden zu seyn, und vielmehr zu feilen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Fiedeln (2) — 2. Fiedeln, verb. reg. act. auf der Fiedel spielen, in der niedrigen Sprechart. Das Hauptwort ein Fiedler, ist noch in der Zusammensetzung Bierfiedler am üblichsten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • fiedeln — Fiedel: Die ugs., leicht abschätzige Bezeichnung der Geige galt ursprünglich für eine Vorform dieses Streichinstruments, die in Europa seit der Karolingerzeit bezeugte, neuerdings wieder gebaute Fidel. Die Herkunft des Wortes mhd. videl‹e›, ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • fiedeln — Geige spielen; geigen; Violine spielen * * * fie|deln 〈V. intr.; hat〉 1. 〈volkstüml.〉 = geigen 2. 〈abwertend〉 schlecht geigen [→ Fiedel] * * * fie|deln <sw. V.; hat [mhd. videlen] (abwertend …   Universal-Lexikon

  • fiedeln — fiddele …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • fiedeln — fie|deln; ich fied[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fiedeln — 1. Dem is licht fiddelt, de gêren danst. – Schütze, I, 205. Wer Neigung zu etwas hat, ist leicht dazu beredet. 2. Gefiedelt ist nicht gespielt. – Scheidemünze, I, 1129. *3. Er fiedelt auf dem letzten Loche (oder: auf der letzten Saite). Es geht… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Fiedel — Fiedeln ist gegenüber ⇨ geigen das ältere Wort, wie auch die Fiedel eine historische Vorform der Geige ist, die bis heute als das wertvollere Instrument gilt.{{ppd}}    Der Begriff ›Fiedel‹ ist bereits in der Frühzeit sprachlich ›unfein‹ geworden …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Eivind Groven — Eivind Groven. 1951 Eivind Groven (* 8. Oktober 1901 in Lårdal, Telemark; † 8. Februar 1977 in Oslo) war ein norwegischer Komponist, Musikforscher, Musikethnologe und Erfinder einer reinstimmigen Orgel …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.