Fieberkurve


Fieberkurve
f
температурная кривая, температурный лист

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Fieberkurve" в других словарях:

  • Fieberkurve — Fieberkurve, ein mathematisches und zwar orthogonales (der Koordinatenwinkel ist ein rechter) Koordinatensystem zur Erleichterung der Fieberbeobachtung. Fieberkurve (M. = morgens, A. = abends.). Da man in der Regel das Fieber morgens zwischen 7… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fieberkurve — oder Temperaturkurve, die graphische Darstellung des Fieberverlaufs …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fieberkurve — Fie|ber|kur|ve 〈[ və] f. 19〉 aufgezeichneter Verlauf des Fiebers * * * Fie|ber|kur|ve, die: grafische Darstellung der gemessenen Körpertemperatur bei fieberhaften Erkrankungen, die den Verlauf des Fiebers anzeigt. * * * Fie|ber|kur|ve, die:… …   Universal-Lexikon

  • Fieberkurve — Fie|ber|kur|ve …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Benjamin Theodor Thierfelder — Theodor Thierfelder Benjamin Theodor Thierfelder (* 10. Dezember 1824 in Meißen; † 7. März 1904 in Rostock) war ein deutscher Mediziner, der erstmals die Fieberkurve des Typhus beschrieb. Ihm wurde 1898 die Ehrenbürgerschaft der Stadt Rostock… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Glauser — Friedrich Charles Glauser (* 4. Februar 1896 in Wien; † 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua) war ein Schweizer Schriftsteller. Er gilt als einer der ersten deutschsprachigen Krimiautoren. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • SV Viktoria Aschaffenburg — Viktoria Aschaffenburg Voller Name SV Viktoria Aschaffenburg e.V. Gegründet 6. August 1901 …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Thierfelder — (Benjamin) Theodor Thierfelder (* 10. Dezember 1824 in Meißen; † 7. März 1904 in Rostock) war ein deutscher Mediziner, der erstmals die Fieberkurve des Typhus beschrieb. Ihm wurde 1898 die Ehrenbürgerschaft der Stadt Rostock verliehen …   Deutsch Wikipedia

  • Malarĭa — (v. ital. mala aria, »schlechte Luft«, ital. Aria cattiva, Sumpfmiasma, Sumpfluft, Wechselfieber), eine in sumpfigen Gegenden namentlich warmer und tropischer Länder häufige Krankheit, die früher auf schlechte, in die Luft übergehende… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fieber — Pyrexie (fachsprachlich); hohe Temperatur (umgangssprachlich) * * * Fie|ber [ fi:bɐ], das; s: (als Anzeichen einer Krankheit) auf über 38º C ansteigende Körpertemperatur: ich muss Fieber messen; der Patient hat hohes Fieber. Syn.: [erhöhte]… …   Universal-Lexikon

  • undulieren — un|du|lie|ren 〈V. intr.; hat〉 wellenartig verlaufen, hin u. her wogen [→ Undulation] * * * un|du|lie|ren <sw. V.; hat [zu spätlat. undula = kleine Welle, Vkl. von lat. unda = Welle] (Biol., Med.): wellenförmig verlaufen, auf u. absteigen (z. B …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.