Feuerhahn


Feuerhahn
m
пожарный кран

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "Feuerhahn" в других словарях:

  • Feuerhahn — Feuerhahn, s. Hydrant …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Feuerhahn — Feuerhahn, Vorrichtung in Häusern zum Anschluß eines Feuerlöschschlauches an die Wasserleitung [Abb. 572; nach Abschrauben der Überwurfmutter m wird der Schlauch angeschraubt und das Wasserventil durch Linksdrehen des Handrades h geöffnet] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Feuerhahn — Hermann Feuerhahn (* 1873 in Hildesheim; † 1955 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer, der besonders für seine Bauplastiken bekannt war. Eine Reihe seiner Werke entstanden zusammen mit Georg Roch und werden gemeinschaftlich Feuerhahn Roch… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Feuerhahn — (* 20. Mai 1873 in Hildesheim; † 1955 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer, der besonders für seine Bauplastiken bekannt war. Eine Reihe seiner Werke entstanden zusammen mit Georg Roch und werden gemeinschaftlich Feuerhahn Roch zugeschrieben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Roch — (* 30. März 1881; † 14. September 1943) war ein deutscher Bildhauer, der besonders für seine Tierplastiken bekannt war. Die meisten seiner Werke entstanden zusammen mit Hermann Feuerhahn. Im Jahr 1900 nahm er ein Studium an der Akademie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinhaus Rheingold — Das Weinhaus Rheingold, Ansicht von der Bellevuestraße um 1907 Das Weinhaus Rheingold in Berlin war ein 1907 eröffnetes Großrest …   Deutsch Wikipedia

  • Bellevuesteg — 52.52019444444413.3502138888897Koordinaten: 52° 31′ 12,7″ N, 13° 21′ 0,8″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Gerickesteig — 52.52019444444413.3502138888897Koordinaten: 52° 31′ 12,7″ N, 13° 21′ 0,8″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Matthew C. Harrison — LCMS President Rev. Matthew C. Harrison Photo by Kris Bueltmann courtesy of the Lutheran Church Missouri Synod Born March 14, 1962 Sioux City, Iowa Education …   Wikipedia

  • Berliner Postscheckamt — Das Vorderhaus an der Dorotheenstraße 29 um 1890, hinter der Durchfahrt ist der Eingang der Markthalle zu erkennen Die 1886 eröffnete Markthalle IV an der Dorotheenstraße 84 und dem Reichstagufer 12–14 in der Berliner Dorotheenstadt entstand in… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerickesteg — 52.52019444444413.350213888889 Koordinaten: 52° 31′ 12,7″ N, 13° 21′ 0,8″ O f1 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.