fettartig


fettartig
adj
жировидный

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "fettartig" в других словарях:

  • fettartig — fẹtt|ar|tig <Adj.>: vgl. ↑fettähnlich …   Universal-Lexikon

  • Metallglanz — bezeichnet ein optisches Merkmal eines Stoffs oder einer Legierung. Der Begriff wird unter anderem in der Mineralogie verwendet: Über Bestimmungstabellen mit einer entsprechenden Palette von Merkmalen können Minerale auch ohne chemische Analysen… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwesung — Unter dem Begriff Verwesung wird eine Vielzahl an Prozessen zusammengefasst, die nach dem Tod eines Organismus oder nach dem Absterben von Teilen eines Organismus ablaufen. Der Begriff Verwesung wird in der Regel im Zusammenhang mit tierischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Tantalit — (Siderotantalit, Tammelatantalit, Skogbölit), Mineral, krystallisirt in Prismen des rhombischen Systems, auch derb u. eingesprengt; spaltbar unvollkommen basisch, Bruch muschelig bis uneben, Härte 6 bis 7, specifisches Gewicht 6,2 bis 8,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tephrŏit — (Manganchrysolith), Mineral, krystallisirt rhombisch, findet sich meist derb u. körnig, Bruch muschelig bis splitterig, Härte 5 bis 6[376] spec. Gew. 4; aschgrau, ins Röthliche, fettartig diamantglänzend, kantendurchscheinend; besteht aus… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wolfram [3] — Wolfram (Wolframit), Mineral, krystallisirt rhombisch; die Krystalle sind tafelartig, seltener prismatisch mit vertikaler Streichung, bildet auch krystallinische derbe Massen, stängelig, schalig u. körnig, zuweilen in Pseudomorphosen nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zinkblende — (Blende, Sphalerit), Mineral, krystallisirt im regulären System, meist krystallinische Massen, blätterig, strahlig, faserig, von schaliger Zusammensetzung (Schalenblende); spröde, Härte 3 bis 4, specifisches Gewicht 3,9 bis 4,2; braun, röthlich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amberīne — (Ambraharz), eine von Pelletier u. Caventou aus der grauen Ambra (Ambra grisea) mittelst Alkohol gezogene krystallinische, glänzend weiße, lieblich riechende Substanz, welche leicht schmilzt u. sich fettartig verhält, mit Alkalien aber keine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anīmebaum — (Hymenaea Courbaril L.), aus der Familie der Papilionaceae Caesalpinieae, ein hoher Baum in SAmerika, mit starkem Stamm u. weitem Wipfel; das hellbraune, dichte, in Wasser zu Boden sinkende Holz eignet sich gut zu Tischlerarbeiten; das um die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dermoptĕra — (D. Dum.), Familie der Fische, die Strahlen der Brustflossen sind gleich, auf dem Rücken 2 Flossen, deren zweite ohne knöcherne Strahlen, fettartig u. weich; Gattungen: Curimates, Salmo, Argentina, Coregonus u.a., aus dem Geschlechte Salmo L …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Knochen — (Ossa), die festesten Theile des Körpers der Wirbelthiere; sie setzen durch ihre Vereinigung das Knochengerüste (Skelet, Knochensystem) zusammen, welches dem Körper zur Stütze dient, durch die Beweglichkeit seiner Theile die Bewegung des Körpers… …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.