abkommen


abkommen
* vi (s)
1) (von D) отклониться (от избранного направления); сбиваться (с пути); уклоняться (от темы); отказываться (от намерения, мнения)
von der Spur abkommenпотерять след
von einer Gewohnheit abkommen — бросить привычку
2) отчуждаться, отдаляться (от человека)
wir sind ganz voneinander abgekommen — мы стали друг другу совсем чужими
3) выходить из употребления, выходить из моды
4) отлучаться, освобождаться (напр., от занятий)
du kannst abkommen — можно обойтись без тебя
5) уст. происходить, быть родом
6) канц. договориться, прийти к соглашению
7) (mit D) отделаться (как-л., чем-л.)
8)
tief ( hoch ) abkommen — непроизвольно направить ствол оружия в момент выстрела слишком низко ( высоко )
er ist tief rechts abgekommen — он попал ниже и правее цели (при упражнениях по стрельбе)
9) спорт. брать старт
vom Start abkommen — стартовать
vom Balken abkommen — оттолкнуться от бруса
10) разг. худеть, исхудать, терять в весе

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "abkommen" в других словарях:

  • Abkommen — Abkommen, verb. irreg. neutr. (S. Kommen,) mit dem Hülfsworte seyn. 1) Eigentlich von einem Orte oder einer Sache entfernet werden, doch mit verschiedenen Nebenbegriffen. Von dem rechten Wege abkommen, sich verirren. Ich konnte aus der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abkommen — Sn std. (16. Jh., Bedeutung 17. Jh.) Stammwort. Wie älteres Abkommung gehört es zu abkommen in der Bedeutung sich von einer Verpflichtung, einer Schuld, lösen, von einer Schuld wegkommen und bezeichnet deshalb zunächst Vereinbarungen über… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • abkommen — abkommen, Abkommen, abkömmlich ↑ kommen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abkommen — abkommen, Abkommen, abkömmlich ↑ kommen …   Das Herkunftswörterbuch

  • abkommen — V. (Oberstufe) sich vom eigentlichen Ziel eines Gesprächs o. Ä. entfernen Synonym: abschweifen Beispiel: Der Schüler ist in seinem Aufsatz vom Thema abgekommen, deshalb wurde er mit der Note mangelhaft bewertet. abkommen V. (Oberstufe) auf die… …   Extremes Deutsch

  • Abkommen — Abkommen, 1) ein A. treffen: sich über einen streitigen Gegenstand vergleichen; 2) wenn ein Schütze richtig gezielt hat u. es ist Zeit zum Abdrücken …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abkommen — Abkommen, die Lage der Handfeuerwaffe im Augenblick des Schusses. Ist die Ziellinie genau auf den Haltepunkt gerichtet, so ist das A. »gut«, andernfalls »rechts«, »links« etc. Gutes A. wird bedingt durch scharfes Einspielen des Kornes auf den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abkommen — Abkommen, s.v.w. Verreihung (s.d.) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abkommen — ↑Kontrakt, ↑Konvention, ↑Pakt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abkommen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Einigung • Übereinkunft Bsp.: • Sie trafen eine Übereinkunft, ihren Streit zu beenden …   Deutsch Wörterbuch

  • Abkommen — Mit einem Abkommen waren ursprünglich, im 16. und 17. Jahrhundert, Vereinbarungen über Tilgungen und Erstattungen angesprochen, seit dem 18. Jahrhundert wird der Begriff im Sinne von „Vertrag, Übereinkommen“ verwendet.[1] Ein Abkommen ist eine… …   Deutsch Wikipedia

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.