abklatschen


abklatschen
vt
1) пренебр. делать оттиск; делать (скверную) копию; изображать
2)
sich (D) die Hände abklatschen — отбить себе ладони (аплодируя)
3) отбить (мяч)
4) прервать (танец, репетицию) хлопками в ладоши
die Dame abklatschen — отбить даму (во время танца хлопками в ладоши)
5) мед. похлопывать мокрым полотенцем

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "abklatschen" в других словарях:

  • Abklatschen — bezeichnet: Das Fangspiel, siehe Fangen (Spiel) In der Grafik das Abpressen von gedruckten und durch Lösungsmittel aufgeweichten Bildern auf eine Druckfläche; siehe Abklatsch (Epigraphik) Diese Seite ist eine Begrif …   Deutsch Wikipedia

  • Abklatschen — Abklatschen, 1) (Clichiren), das von dem Formschneider Selzam zu Leipzig um 1760 erfundene Verfahren, Stöckchen u. Holzschnitte zu vervielfältigen. In geschmolzenes, eben aus dem flüssigen in den festen Zustand wieder übergehendes Blei u. Zinn… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abklatschen — (Klischieren), einen Abklatsch machen, in der Buchdruckerkunst die Vervielfältigung kleinerer Bildformen (Vignetten) in leichtflüssiger Metalllegierung oder Schriftmetall. Vgl. Klischieren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abklatschen — Abklatschen, in der Buchdruckerei ein heute nur sehr selten ausgeübtes Verfahren, Matrizen durch direktes Eindrücken einer Originalform in eine erstarrende Blei Zinnlegierung zu erhalten …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abklatschen — † Abklatschen, verb. reg. act. bey einigen Metallarbeitern, in Holz geschnittene Formen in flüssiges Metall abdrücken, welches auch abplanschen, noch besser aber abschlagen genannt wird, weil es wirklich vermittelst eines Schlages geschieht …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abklatschen — abklatschen:⇨nachbilden …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abklatschen — ạb||klat|schen 〈V. tr.; hat〉 abformen, nachbilden, nachahmen ● jmdn. beim Tanzen abklatschen um den nächsten Tanz bitten * * * ạb|klat|schen <sw. V.; hat: 1. durch Klatschen in die Hände jmdn., der gerade mit einem andern tanzt, für sich als …   Universal-Lexikon

  • abklatschen — abklatschenv jmetwabklatschen=durchBeifallspendeneinenKünstlerzueinerZugabe(Wiederholung)bewegen.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abklatschen — avklatsche …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abklatschen — ạb|klat|schen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Fangen — Fangspiel im Rokoko Mit Fangen oder Nachlauf, bzw. landschaftlich geprägt auch Barlaufen, Abklatschen, Ticken, Packen, Hasche, Abschlagen, Klatschen, Fangemanndel, Fangis, Fangi, Fängi, Fango, Fangsdi, Fangus, Fangsdl, Fangerles, Fängerles,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.