äbich


äbich
adj ю.-нем.
1)
die äbiche Seite — левая сторона, изнанка
2) северный, несолнечный (о склоне)
3) противный, неприятный

Большой немецко-русский и русско-немецкий словарь. 2003.

Смотреть что такое "äbich" в других словарях:

  • Abich — Abich, Wilhelm Hermann, Geolog und Reisender, geb. 11. Dez. 1806 in Berlin, gest. 2. Juli 1886 in Graz, studierte Naturwissenschaften, wurde 1842 Professor der Mineralogie zu Dorpat, 1853 Mitglied der Petersburger Akademie und lebte seit 1877 in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abich — Abich, Wilh. Herm., Geolog und Forschungsreisender, geb. 11. Dez. 1806 in Berlin, 1842 77 Prof. in Dorpat, gest. 2. Juli 1886 in Graz; schrieb über seine Untersuchungen im Kaukasus, in Italien, Armenien und Persien …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Abich — Abich,   Otto Wilhelm Hermann, Geologe und Forschungsreisender, * Berlin 11. 12. 1806, ✝ Graz 2. 7. 1886; seit 1842 Professor für Mineralogie in Dorpat (heute Tartu), 1853 Mitglied der Sankt Petersburger Akademie der Wissenschaften, seit 1877 in… …   Universal-Lexikon

  • äbich — Adj abgewandt, verkehrt (von der linken Seite von Geweben usw.) per. Wortschatz arch. reg. (8. Jh.), mhd. ebich, ahd. abuh, as. a␢uh Stammwort. Aus n./wg. * abuha Adj. verkehrt , auch (mit grammatischem Wechsel) in anord. ƍfugr; parallel (mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Abich — Den Nachnamen Abich tragen folgende Personen: Hans Abich (1918–2003), deutscher Filmproduzent und Rundfunkpublizist Otto Wilhelm Hermann von Abich (1806–1886), deutscher Mineraloge und Geologe Adolf Meyer Abich (1893–1971), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Abich — aus ostdeutschen Formen von Albrecht entstandene Familiennamen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • ABICH, W. H. —    a German mineralogist and traveller (1806 1886) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Klaus Michael Meyer-Abich — (* 8. April 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Physiker und Naturphilosoph. Meyer Abich war von 1984 bis 1987 Wissenschaftssenator im Land Hamburg und bis zu seiner Emeritierung Professor für Naturphilosophie an der Universität Essen. Leben Klaus …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Abich — (* 4. August 1918 in Steinölsa; † 17. Juli 2003 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Filmproduzent, Intendant, Rundfunkpublizist und Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Filmografie …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Wilhelm Hermann von Abich — Born December 11, 1806 …   Wikipedia

  • Wilhelm Hermann Abich — Otto Wilhelm Hermann von Abich (* 11. Dezember 1806 in Berlin; † 1. Juli 1886 in Wien) war ein deutscher Mineraloge, Geologe und Forschungsreisender. Arbeit und Werk Erste wissenschaftliche Arbeiten lieferte Abich über Spinellen und andere …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.