Soor


Soor
(нем., от древненемецкого sohren засыхать)
см. Стоматит кандидозный.

1. Малая медицинская энциклопедия. — М.: Медицинская энциклопедия. 1991—96 гг. 2. Первая медицинская помощь. — М.: Большая Российская Энциклопедия. 1994 г. 3. Энциклопедический словарь медицинских терминов. — М.: Советская энциклопедия. — 1982—1984 гг.

Смотреть что такое "Soor" в других словарях:

  • soor — soor·kee; soor; soor·ki; soor·ky; …   English syllables

  • Soor — steht für: die Infektionskrankheit Kandidose Soor (Bach), ein im Hohen Venn entspringender Bachlauf, der bei Eupen in die Hill (Bach) mündet. deutscher Name von Žďár in Böhmen, Ortsteil von Hajnice, Okres Trutnov, Tschechien in der Schlacht bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Soor [1] — Soor (Sorr), Dorf im Bezirk Trautenau des böhmischen Kreises Gitschin; hier 30. Sept. 1745 Sieg Friedrichs d. Gr. über die Österreicher …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Soor [2] — Soor (Stomatitis cremosa), eine dem zartesten Kindesalter eigenthümliche Form des Mundkatarrhes, welche mit Anhäufung von Epithelzellen zu Inseln od. zusammenhängenden Belegen einhergeht. Nach vorhergegangener Röthung erscheinen weiße Punkte auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Soor [1] — Soor, Krankheit, s. Schwämmchen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Soor [2] — Soor (Ober und Nieder S.), Dorf in Böhmen, Bezirksh. Trautenau, an der Straße von Trautenau nach Königinhof, mit (1900) 1054 deutschen Einwohnern. – Friedrich d. Gr. schlug hier 30. Sept. 1745 die Österreicher und Sachsen unter Prinz Karl von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Soor — Soor, Mundkrankheit, s. Schwämmchen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Soor [2] — Soor (Sohr, Sorr), Dorf in Böhmen, Bezirksh. Trautenau, (1900) 1054 E.; hier 30. Sept. 1745 Sieg Friedrichs d. Gr. über die Österreicher unter dem Herzog von Lothringen; 28. Juni 1866 Sieg der preuß. Garde über die …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Soor — 〈m.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Med.〉 Pilzinfektion (bes. in der Mundhöhle bei Kindern) [Etym.: <nddt.; Herkunft unsicher] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Soor — der; [e]s, e Herkunft ungeklärt; vielleicht zu mittelniederd. sōr »ausgedörrt, trocken«> Pilzinfektion (bes. bei Säuglingen), die sich in grauweißem Belag bes. der Mundschleimhaut äußert (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Soor — Sm Pilzinfektion mit grauweißem Belag der Mundschleimhaut per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Stammwort. Herkunft unklar; ein regional weit verbreitetes sohren bedeutet kränkeln, siech sein u.ä. , steht aber semantisch nicht nahe genug. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.