dystrophіа


dystrophіа
дистрофия

Англо-русский офтальмологический словарь. 2010.

Смотреть что такое "dystrophіа" в других словарях:

  • Dystroph — Dystrophie bezeichnet in der Ökologie, speziell in der Limnologie, den Wasserzustand nährstoffarmer, huminsäurereicher und kalkfreier Gewässer, die entsprechend als dystrophe Gewässer bezeichnet werden. In diese Kategorie fallen vor allem… …   Deutsch Wikipedia

  • dystroph — dys|troph 〈Adj.; Med.〉 auf Dysthrophie beruhend, sie bewirkend, die Ernährung (der Organe, Muskeln usw.) störend * * * dys|troph,   1) Limnologie: Bezeichnung für flache, kalk und nährstoffarme Gewässer in meist mooriger Umgebung mit gelösten und …   Universal-Lexikon

  • dystroph — dys|troph 〈Adj.; Med.〉 auf Dystrophie beruhend, sie bewirkend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • dystroph — dys|tro̱ph, auch: dys|tro̱|phisch [zu ↑dys... u. gr. τροϕη = Ernährung]: mangelhaft ernährt (von Geweben, Organen oder vom Organismus) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • dystroph — dys|troph* <zu ↑dys... u. ↑...troph> die Ernährung störend (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • dystroph — dys|troph <griechisch> (Medizin die Ernährung störend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Carex limosa — Schlamm Segge Schlamm Segge (Carex limosa) Systematik Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Cordulia aenea — Falkenlibelle Falkenlibelle (Cordulia aenea) Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Smaragdlibelle — Falkenlibelle Falkenlibelle (Cordulia aenea) Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Gewässer — im Landkreis Deggendorf Ein Gewässer ist in der Natur fließendes oder stehendes Wasser. Es ist in den natürlichen Wasserkreislauf eingebunden. Die Lehre von den oberirdischen Gewässern ist die Hydrologie, eingeteilt in die der Binnengewässer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochmoorkolk — Die „Dobbe“, ein Moorkolk im NSG Ewiges Meer Ein Moorauge (engl. bog pont) ist eine im Zentrum von Regenmooren oder Kesselmooren, früher auch in wüchsigen Durchströmungsmooren, liegende Wasseransammlung, die auch als Hochmoorkolk, Moorkolk oder… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.