Ablativ это:

Ablativ
См. ablativo.

Словарь лингвистических терминов. – М.: Издательство иностранной литературы. . 1960.

Смотреть что такое "Ablativ" в других словарях:

  • ablativ — ABLATÍV, ablative, s.n. Caz al declinării în unele limbi, care exprimă despărţirea de un loc, punctul de plecare, instrumentul, cauza sau alt complement circumstanţial. ♢ Ablativ absolut = construcţie sintactică specifică limbilor latină şi… …   Dicționar Român

  • Ablativ — Sm (Kasus zur Markierung der Herkunft, z.B. im Lateinischen) per. Wortschatz fach. (15. Jh., Form 18. Jh.) Entlehnung. Zunächst in der lateinischen Form Ablativus entlehnt, dann endungslos. Aus l. (cāsus) ablātīvus der die Trennung ausdrückende… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ablativ — (Gramm.), der Casus, welcher das Verhältniß des Woherkommens bezeichnet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ablatīv — Ablatīv, s. Kasus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ablativ — (lat.), ein Deklinationskasus im Sanskrit, Zend und den ital. Sprachen (Latein, Oskisch, Umbrisch), der ursprünglich die Richtung »Woher« bezeichnet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ablativ — Ablativ, Casus der lat. Sprache, den die deutsche durch Präpositionen ausdrückt; er bezeichnet im Allgemeinen die Richtung woher …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ablativ — Ablativ: Der Name des in den germanischen Sprachen nicht vorhandenen Kasus (des fünften in der lateinischen Deklination), der ursprünglich eine Trennung oder Entfernung zum Ausdruck bringt, beruht auf lat. (casus) ablativus. Dies gehört zu lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ablativ — Der Ablativ ist ein Kasus der Grammatik mehrerer lebender und toter Sprachen. Ursprünglich ein Separativ (daher auch die Etymologie von lat. auferre wegnehmen), hat er ein weites Funktionsspektrum bekommen. Seine häufigsten Funktionen sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Ablativ — Ạb|la|tiv 〈m. 1; Gramm.〉 Kasus der indogerman. Sprachen, der die Richtung „von ... weg“ bezeichnet, im Latein erhalten, auch als Instrumentalis gebraucht (Ablativ des Mittels: „womit?“, „wodurch?“); → Lexikon der Sprachlehre [verkürzt <lat.… …   Universal-Lexikon

  • Ablativ — Ạb|la|tiv auch: Ạ|bla|tiv 〈m.; Gen.: s, Pl.: e [ və]; Gramm.〉 Kasus der indogerman. Sprachen, der die Richtung »von… weg« bezeichnet, im Latein auch als Instrumentalis gebraucht; Ablativ des Mittels [Etym.: verkürzt <lat. casus ablativus »Fall …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»