Haupt- это:

Haupt-
См. principale.

Словарь лингвистических терминов. – М.: Издательство иностранной литературы. . 1960.

Смотреть что такое "Haupt-" в других словарях:

  • Haupt — steht für: den Kopf ein führendes Mitglied einer Gruppierung, siehe z. B. Häuptling Haupt bezeichnet: Brünig Haupt, einen Berg bei Melchsee Frutt Gagenhaupt, einen Vorberg des Riffelhorns beim Stockhorn (Zermatt) Chabishaupt, einen Hügel… …   Deutsch Wikipedia

  • Haupt — das; (e)s, Häup·ter; geschr; 1 der Kopf eines Menschen <mit stolz erhobenem Haupt; mit bloßem / entblößtem Haupt>: das Haupt der Medusa || K : Haupthaar || K: Greisenhaupt 2 der Kopf eines edlen Tieres: das gewaltige, majestätische Haupt… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Haupt- — [hau̮pt] <Präfixoid>: kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven jmdn. als maßgebliche, wichtigste Person od. etw. als wesentliche, bedeutungsvollste Sache /Ggs. Neben /: Hauptabnehmer; Hauptargument; Hauptaufgabe; Hauptaugenmerk;… …   Universal-Lexikon

  • Haupt — (jetzt weitgehend durch Kopf ersetzt) Sn erw. obs. (8. Jh.), mhd. houbet, ahd. houbit, as. hōbid Stammwort. Aus g. * haubida n. Haupt , auch in gt. haubiþ, anord. haufuđ, ae. hēafod, afr. hāved, hā(u)d, hafd. Neben diesem steht anord. ho̧fuđ, ae …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Haupt- — Präfixoid erster, wichtigster, oberster std. ( ) Stammwort. So in Hauptmann, Hauptsache usw., auch Hauptwort, das seit dem 16. Jh. als Ersatzwort für Substantiv verwendet wird. deutsch s. Haupt …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Haupt — Haupt: Die gemeingerm. Körperteilbezeichnung mhd. houbet, ahd. houbit, got. haubiÞ, engl. head, schwed. huvud ist wahrscheinlich verwandt mit lat. caput »Haupt, Kopf« (s. die Sippe von ↑ Kapital) und mit aind. kapū̓cchala m »Schale; Haar am… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Haupt — (Ansichtsfläche), die in die Außenseite eines Mauerwerks fallende Seitenfläche eines Steines. L. v. Willmann …   Lexikon der gesamten Technik

  • Haupt — Haupt, Moritz, Germanist und klassischer Philolog, geb. 27. Juli 1808 zu Zittau, 1841 Prof. in Leipzig, 1850 wegen Teilnahme an der nationalen Bewegung abgesetzt, seit 1853 Prof. zu Berlin und seit 1861 Sekretär der Akademie, gest. 5. Febr. 1874; …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Haupt — Haupt, Moritz, Philolog u. hinsichtlich seiner Verdienste um die deutsche Sprache und Dichtung des Mittelalters würdig neben Graff, Wackernagel, Ettmüller u.a. stehend, wurde geb. 1808 zu Zittau, studierte in Leipzig, besuchte 1834 die Wiener… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Haupt- — im Subst, betont, sehr produktiv; verwendet, um auszudrücken, dass es sich um das Zentrale oder Wichtigste handelt ↔ Neben ; der Hauptabschnitt <eines Buches>, der Hauptakzent <eines Wortes>, der Hauptangeklagte <in einem… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Haupt- — Kapital..., Kardinal..., Zentral …   Das große Fremdwörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «Haupt-» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»