SCIENTIA EXPERIMENTALIS это:

SCIENTIA EXPERIMENTALIS
experimental science - экспериментальная наука; по Бэкону - это единственный путь к достоверности. Срав. EXPERIMENTUM.

Латинский словарь средневековых философских терминов. . 1998.

Смотреть что такое "SCIENTIA EXPERIMENTALIS" в других словарях:

  • Metaphysics and science in the thirteenth century: William of Auvergne, Robert Grosseteste and Roger Bacon — Steven Marrone By the third decade of the thirteenth century there emerge the first signs of a new metaphysics. Alongside Neoplatonizing idealism we now see attempts to lay greater emphasis on the ontological density of the created world and to… …   History of philosophy

  • Roger Bacon — Pour les articles homonymes, voir Bacon. Roger Bacon Roger Bacon (1214 1294), surnommé Doctor mirabilis (« Docteur admirable ») en raison de sa science …   Wikipédia en Français

  • Roger Bacon — For the Nova Scotia premier, see Roger Stuart Bacon. Roger Bacon Order of Friars Minor Statue of Roger Bacon in the Oxford University Museum Born c …   Wikipedia

  • БЭКОН Роджер — (ок. 1214 1292 или вскоре после) англ. философ и естествоиспытатель; «удивительный доктор» (doctor miralibis). Францисканец; обучался и преподавал в Парижском и Оксфордском ун тах (кон. 1220 х 1257). В 1278 1292 заключен в тюрьму по решению… …   Философская энциклопедия

  • Frühscholastik — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Scholastik — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Scholastiker — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Scholastisch — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Scholastisierung — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Spätscholastik — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia

  • Vorscholastik — Scholastik, abgeleitet vom lateinischen Adjektiv scholasticus („schulisch“, „zum Studium gehörig“), ist die wissenschaftliche Denkweise und Methode der Beweisführung, die in der lateinischsprachigen Gelehrtenwelt des Mittelalters entwickelt wurde …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»